Serviceportal und Marktplatz

Das Rennen um den Werkstatt-Kunden der
Zukunft hat begonnen

Bereits 29 Prozent aller Käufer von Autoteilen bestellen online*. Tendenz rasant steigend. Der Megatrend Digitalisierung erfasst den Automotive Aftermarket. Über reine Kfz-Teileshops werden bereits heute mehrere hundert Millionen Euro Umsatz erzielt. Werkstatt- und Serviceportale sind der nächste logische Schritt, um im Wettbewerb zu gewinnen. Mehrwert durch optimalen Service ist der beste Weg zur Kundenbindung.

Diese Werkstatt-Portale sichern somit zunehmend den direkten Zugang zum Kunden. Die dazu notwendigen Commerce-Plattformen sind jetzt auch für den Mittelstand verfügbar. Fundament sind ausgereifte Enterprise-Technologien, kombiniert mit zuverlässigen Funktionsbausteinen. Die digitalen Komponenten lassen sich individuell zu einer perfekten „Customer Journey“ zusammenstellen. Robust in der Transaktion der Geschäftsprozesse, flexibel in der Gestaltung der Geschäftsmodelle.

*Studie von KANTAR TNS: „Die Online-Nachfrage nach Autoteilen steigt“

  • Werkstatt- und Serviceportale für optimalen Kundenservice

    Herstellern, Kooperationen oder Filialnetzen bietet der Aufbau eines Werkstattportals oder Online-Marktplatzes eine ideale Plattform für starke Partnerschaften. Gemeinsam entwickeln sie ihren etablierten Kundenservice für eine digitale Zukunft weiter. Denn: Viele Anbieter und eine große Sortimentsauswahl sind gleichermaßen attraktiv für Endkunden und Werkstätten.

    Service macht den Unterschied. Serviceportale bieten neben dem reinen Verkauf von Kfz-Ersatzteilen auch umfangreiche Werkstattservices. Den bewährten Einbau der Ersatzteile, aber auch z. B. komplette Kundendienste und Wartungsintervalle. Weitere Services sind jederzeit zubuchbar – wenn gewünscht, auch per App.

    Wie können wir Sie unterstützen?

  • Werkstatt- und Serviceportale
  • Im Serviceportal ist
    vieles möglich:

    • Terminvereinbarung mit der Werkstatt

    • Routingfunktion in die Filiale/Werkstatt

    • Garagenfunktion (Portal merkt sich Daten zum Kundenfahrzeug)

    • Online-Produktkonfiguration (z. B. Reifen-Felgen-Konfigurator)

    • Flottenmanagement

    • Leihwagen-Vermietung

    • Reifeneinlagerung

    • Und vieles mehr …

Commerce-Plattformen sind die Marktplätze der Zukunft

Viele Anbieter, großes Sortiment und Services der Extraklasse: Online-Marktplätze sind die Zukunft. Ein zentrales Online-Portal bündelt viele Vorteile für Anbieter und Kunden. Der starke Zusammenschluss von Anbietern sorgt für weniger Aufwand und Kosten beim einzelnen Verkäufer. Die Online-Werbung kann gemeinsam und gezielt auf dem Marktplatz ausgespielt werden – für maximale Wirkung. Durch eigene Darstellungen von Produkten, Services und Filialen bleibt die Individualität der Anbieter erhalten.

Eine moderne Commerce-Plattform bietet Spielraum für viele strategische Lösungen und Geschäftsmodelle. Die Integration vielfältiger Produktkataloge unterschiedlichster Datenlieferanten sorgt für eine solide Datenbasis. Flexible Preiskalkulationen machen B2B- und B2C-Geschäftsmodelle möglich. Ob Festpreislisten für Montagearbeiten oder individuelle Kostenvoranschläge, die Plattform wird auf Ihre Zukunftsstrategien zugeschnitten. Verknüpfen Sie die Vorteile von Online-Marktplätzen mit den Stärken des stationären Filialgeschäfts – mit eigenen Werkstätten oder im Verbund mit Partnern.

Der Kunde profitiert von umfassenden
Services, die begeistern:

  • Großes Sortiment durch verschiedene Anbieter

  • Multi-Anbieter pro Angebot im Sinne eines Preisvergleichs

  • Regionale Suche einzelner Werkstätten und Filialen

  • Produkt-/Werkstattergebnisse abhängig vom Standort des Nutzers

  • Stationär angebotene Services werden für Kunden online sichtbar

  • Click & Collect: Lieferung der Ware direkt in die Werkstatt oder Filiale

  • Anwenderspezifische Servicefunktionen jederzeit zubuchbar

  • Bei welchem Vorhaben dürfen wir Sie begleiten?

  • Kontakt aufnehmen

Ihre Erfolgsfaktoren mit B2B- und B2C-Commerce-Plattformen im Automotive Aftermarket

Geschwindigkeit schafft Vorsprung: Beratung, Konzeption, Design, Umsetzung und Integration direkt vom Softwarehersteller ist die Basis. Kommen obendrein noch zukunftsweisende Technologien hinzu – anpassungsfähig, flexibel und skalierbar – bedeutet das Investitionssicherheit.

Die speziell für den Automotive Aftermarket entwickelte Commerce-Plattform bewährt sich besonders bei hohem Besucheraufkommen auf dem Portal. Die High-Performance-Engine kombiniert einen starken Motor im Kern mit Java-Enterprise-Technologie und effizienter Leichtbauweise über Microservices. Garantiert sicher, stabil und performant.

  • Erfolgreich handeln, Services inklusive:

    • Komponentenbasiert: Individuell skalierbar je nach Business-Szenario

    • Dynamisches Responsive-Frontend für alle Displayformate und das Internet of Things

    • Erweiterte Such- und Filterfunktionen für Kfz-Teilesortimente

    • Produktkonfiguratoren flexibel adaptierbar, z. B. Komplettradkonfigurator

    • Effiziente Modulintegration im individuellen Händler-Design

    • Produktdatenmanagement/PIM-Modul für zentrale Datenanreicherung

    • Anbindung bewährter Teilekataloge wie z. B. TecDoc

    • Performante Ausgabe von Fahrzeugkompatibilitäten

    • Durchgängige Integration von Servicebausteinen (z. B. Montageservices)

    • Und vieles mehr …

  • Infomaterial herunterladen

    Lesen Sie hier, welche zehn Erfolgsfaktoren für
    den B2C- und B2B-Commerce im Automotive
    Aftersales-Market ausschlaggebend sind.

    10 Erfolgsfaktoren ansehen
  • Ihr Digitalvorhaben
    im Fokus!

    Bei welchem Vorhaben können wir Sie unterstützen?

    Kontakt aufnehmen

Diese Kunden nutzen bereits unsere Lösungen