Jahresrückblick 2016

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende.

In wenigen Tagen und Wochen ist es soweit, dann endet das Jahr 2016. Grund genug, auf das vergangene Jahr zurückzublicken

speed4trade-jahresrueckblick-2016

Wir sind schon gespannt, was 2017 für uns bereithält. Zuallererst aber lassen wir das vergangene Jahr Revue passieren. Denn sowohl für uns als auch für unsere Kunden war das Jahr von spannenden Ereignissen und Neuerungen geprägt: Mit dem „ERP Partner- und Entwicklertag“ und dem Besuch der Messen „Internet World“ und „Automechanika“ war für viel Abwechslung gesorgt. Dafür war auch mehr „Teampower“ von Nöten, weshalb sich Speed4Trade personell verstärkte. Am Jahresende wurden 90 Mitarbeiter gezählt – persönlicher Rekord. Und im Herbst/Winter folgte mit der Produkteinführung von Speed4Trade CONNECT und Speed4Trade COMMERCE dann der größte Schritt…

Mit einem Klick auf die Überschriften gelangen Sie zum Original-Blogbeitrag.

Auszeichnung zum TecDoc-Partner Platinum
Zu Beginn des Jahres wurde uns die Ehre zuteil, als langjähriger TecDoc-Partner mit der höchsten Partnerstufe ausgezeichnet zu werden. Als „TecDoc-Partner Platinum“ helfen wir Händlern und Herstellern, die Autoersatzteile online erfolgreich verkaufen wollen. TecDoc gilt als führender Datenpool renommierter Autoteilehersteller. Spezieller Vorteil hier: Relevante Ersatzteildaten werden gesammelt, herstellerübergreifend standardisiert und in einheitlicher Struktur zur Verfügung gestellt.

Partner des „E-Commerce-Leitfadens“
Im März wurden wir Partner des „E-Commerce-Leitfadens“ von ibi research, dem Institut der Universität Regensburg. Mit der Partnerschaft aus Forschung und Praxis bündeln Speed4Trade und ibi research ihre Kompetenzen und schlagen eine Brücke zwischen Universität und Praxis.
Das Konsortium hinter dem Projekt setzt sich aus vielen bekannten Lösungsanbietern wie 1&1 oder der Hermes Logistik Gruppe Deutschland zusammen. Gemeinsam mit den Mitgliedern und Partnern wird ein Leitfaden in verständlicher, prägnanter Form entwickelt.

Erster ERP Partner- und Entwicklertag bei Speed4Trade
Im Frühjahr fand der erste „ERP Partner- und Entwicklertag“ an unserem Firmenstandort statt. Mit dabei waren sowohl Partner aus dem ERP-Umfeld als auch große Online-Händler mit eigenen Entwicklungsabteilungen. Sie erfuhren Neuigkeiten rund um unsere eCommerce-Software Speed4Trade CONNECT (vormals emMida) und zur Neuausrichtung der offenen API-Schnittstelle. Weil das Gästefeedback auf den ERP Partner- und Entwicklertag sehr positiv war, sind weitere Termine angedacht, um über Neuigkeiten zu informieren und sich persönlich miteinander auszutauschen. Noch mehr Impressionen zur Veranstaltung finden Sie unter: speed4trade.com/2016/04/eindruecke-erp-partner-und-entwicklertag

„Digital“ stärkt lokalen Handel
Wir helfen dabei, den klassischen lokalen Handel und die digitale „Online-Welt“ miteinander zu verschmelzen. So geschehen bei der „Ostereierjagd 2.0“, einer erfolgreichen Aktion des Stadtmarketingvereins PRO WEIDEN. Speed4Trade übernahm die technische Umsetzung der Aktion, die Einzelhändlern in der Stadt Weiden (Bayern) die unkomplizierte Teilnahme an der Online-Welt ermöglichte. Die größte Stärke des stationären Handels kam dabei vollends zum Tragen: Die Nähe zum Kunden.

Neuer Verkaufskanal Hitmeister
Seit Juni können Online-Händler mit unserer eCommerce-Integrationsplattform über einen weiteren Marktplatz verkaufen. Das Marktplatz-Repertoire von Speed4Trade CONNECT (vormals emMida) wurde um Hitmeister, eines der größten deutschen Online-Shopping-Portale, aufgestockt. Hitmeister wurde als zusätzlicher Verkaufskanal bei unseren Händlern bisher sehr gut angenommen. Ein Top-Händler konnte in der Anfangsphase sogar bereits über 500 Aufträge im Monat generieren.

Neue Success Stories
2016 kam es zu vielen neuen Success Stories unserer Kunden: Ob Technik- und Elektronik-Händler Conrad Electronic, Kfz-Teile-Anbieter Lott Autoteile oder Premium-Online-Händler Gartenliebe, der sich auf das Thema Garten spezialisiert hat. Bei Conrad Electronic wurde Online & Offline mit Hilfe von eBay Click & Collect intelligent verzahnt und für Lott Autoteile entstand ein erfolgreicher Autoteile-Online-Shop. Für Premium-Anbieter Gartenliebe wurden alle eingesetzten Systeme der IT-Systemlandschaft effizient miteinander verbunden. Auch in unseren Social Media-Kanälen wie z.B. in Facebook und Twitter erfreuten sich die Success Stories großer Beliebtheit.

Messe „Automechanika“ im September
Der Herbst stand ganz im Zeichen der „Automechanika“ in Frankfurt. Dort zeigten wir Händlern und Herstellern der Automotive Aftersales-Branche das Potenzial der Digitalisierung auf. Denn mit Blick auf die Zukunft müssen die Anbieter Kunden dort erreichen, wo sie sich aufhalten – online, mobile und am Point of Sale in Filiale oder Werkstatt. Bei den sehr heißen Temperaturen gab unser Messeteam alles! Auf der Messe kamen wir außerdem mit einigen Interessenten aus anderen europäischen Ländern in Kontakt, mit dem Resultat erster internationaler Aufträge im Umfeld von Autoteile-Shops und Marktplätzen. Das Video „Autoteilehandel 4.0“, das im Zuge der Messe entstand, ist hier zu sehen:

Autoteilehandel 4.0 | Speed4Trade

Neue Produktlösungen Speed4Trade CONNECT und COMMERCE
Zum Jahresende hin hielt dann die größte Veränderung Einzug: Die beiden Produktlösungen von Speed4Trade wurden hinsichtlich der Digitalisierung im Automotive Aftersales-Market runderneuert, sind jetzt zukunftssicherer denn je und erhielten neue Namen. „Speed4Trade COMMERCE“ (vormals „emMida Enterprise Shop“) ist das Enterprise-Shopsystem und „Speed4Trade CONNECT“ (vormals „emMida“) bindet die Verkaufskanäle Shop, eBay, Amazon & Co. an.

Vielen Dank allen Kunden und Partnern, die wir 2016 begleiten durften!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage. Bitte lösen Sie die folgende Aufgabe. Das Zeitlimit wurde überschritten. Bitte laden Sie die Seite erneut.