NOFI-Lauf 2017

Team von Speed4Trade gibt bei Firmenlauf in Kemnath alles

Den 8. Nordoberpfälzer Firmenlauf bestritten mehr als 7.000 sportbegeisterte Läufer aus der Oberpfalz. Auch die Mitarbeiter von Speed4Trade schnürten in diesem Jahr wieder ihre Laufschuhe. In Kemnath (Oberpfalz/Bayern) traten mit ihnen die besten Läufer der Region an, um sich in Sachen Bestzeit zu schlagen – und genossen die unvergleichliche Stimmung vor Ort.

Das Team von Speed4Trade trat auch in diesem Jahr beim „Nordoberpfälzer Firmenlauf“ an. Veranstaltungsort des „NOFI-Laufs“ war dieses Jahr die Stadt Kemnath. Das Softwarehaus Speed4Trade war erneut einer der Sponsoren des in der Region sehr beliebten Firmenlaufs. Auch die Mitarbeiter waren am „NOFI-Lauf“ beteiligt und nahmen zum bereits fünften Mal als Läuferteam teil. Insgesamt 16 Mitarbeiter bereiteten sich wochen- und sogar monatelang intensiv auf die Rennstrecke vor.

Angespornt von „Nofi-Lauf“-Stimmung
Ein paar Stunden vor dem Lauf wurden bei einem herzhaften, gemeinsamen Mittagessen in der Firmenzentrale in Altenstadt die Energiereserven aufgefüllt. Nach Feierabend ging es dann nach Kemnath, wo schon tausende Zuschauer, Musiker und Trommelgruppen auf den offiziellen Beginn warteten. Das buntgemischte Speed4Trade-Team war hochmotiviert und spornte sich gegenseitig an. Etwas Skepsis herrschte noch hinsichtlich des Wetters, aber Wind und Regen hielten sich zum Glück (bis auf ein paar Tropfen) bis zum Ende zurück.

Um 18.30 Uhr war es dann endlich soweit:
Auf dem Kemnather Marktplatz ertönte endlich der Startschuss. Unter den Rufen des Publikums und mitreißender Trommel- und Sambamusik absolvierten Alt und Jung sowie Groß und Klein die anspruchsvolle Strecke. An der Rennstrecke standen nicht nur zahlreiche Anwohner und Nofi-Fans, sondern auch Kollegen, die zum Anfeuern mitgekommen waren.

Als am Ende die über 7.000 Läufer die Ziellinie passierten, machten sich Stolz und Erleichterung breit. „Wie bestellt“ wurden die Läufer dann auch noch von einem Regenbogen über Kemnath belohnt. Die Teilnehmer können in der Tat stolz auf ihre Leistung und ihr Durchhaltevermögen sein. Unabhängig von den guten erzielten Zeiten kamen alle „Speed4Trade’ler“ wohlbehalten ins Ziel. Bei reichlich Nudelsalat und Chilli konnten sich alle Läufer von den Strapazen erholen und schnell wieder zu Kräften kommen.

Wir sind uns sicher: Auch im nächsten Jahr ist Speed4Trade wieder dabei. Der Teamgeist war einmalig, die Stimmung vor Ort super und das Erlebnis als solches wieder ein Highlight für jeden (Nicht-)Sportler – eben typisch „Nofi-Lauf“!

Für einen Eindruck vom „Nofi-Lauf 2017“ hier das Video zum Lauf:

Weitere Infos zum 8. NOFI-Lauf finden Sie unter www.onetz.de/themen/nofi-lauf.html und unter www.nofi-lauf.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage. Bitte lösen Sie die folgende Aufgabe. * Das Zeitlimit wurde überschritten. Bitte laden Sie die Seite erneut.