Version 3.2

Die Release-Notes sind wie folgt unterteilt und gekennzeichnet:
NEW – Neues Feature | IMPROVEMENT – Verbesserung | CHANGE – Änderung | FIX – Problembehebung

Version 4.8 Version 4.7 Version 4.6 Version 3.6 Version 3.5 Version 3.4 Version 3.3 Version 3.2
Version 3.2.11

Änderungen durch Update auf Version 3.2.11, ausgehend von der letzten veröffentlichten Version 3.2.9

ab Version Art Release Note Ticket
3.2.11.105 IMPROVEMENT Es wurde eine neue Überprüfung für das Wiedereinstellen der eBay-Angebote durch den interaktiven Angebotsbestandsabgleich implementiert. Erhält der interaktive Angebotsbestandsabgleich beim Wiedereinstellen eine Fehlermeldung wegen ‚duplicate listing‘, so wird in diesem Fall kein neues Angebot erzeugt und hochgeladen. Das fehlgeschlagene Angebot wird durch den interaktiven Angebotsbestandsabgleich bei weiteren Durchläufen nicht erneut selektiert. 12758
3.2.11.100 IMPROVEMENT Nach der Durchführung des interaktiven Angebotsbestandsbgleichs wird nun für den Marktplatz Gambio im Serverlog eine statistische Meldung über die Anzahl der ausgeführten Aktionen je Verkaufsaccount ausgegeben. 12710
3.2.11.100 NEW Können Amazon-Aufträge nach dem Ändern des Auftragsstatus in der emMida durch den WebService bei Amazon nicht fertigestellt werden, so werden solche Aufträge in die Rückstellungen verschoben und hierzu eine Warnmeldung beim Start des Clients im Log ausgegeben. Diese Aufträge müssen dann manuell weiter bearbeitet werden. 12147
3.2.11.99 IMPROVEMENT Nach der Durchführung des interaktiven Angebotsbestandsabgleichs wird nun für den Marktplatz modifed Shop im Serverlog eine statistische Meldung über die Anzahl der ausgeführten Aktionen je Verkaufsaccount ausgegeben. 12715
3.2.11.94 NEW In den Artikeldaten für eBay wurde die Eingabe des Vergleichspreises und eines Vergleichspreistyps implementiert. Für die Nutzung dieser Option muss Ihr Account von eBay freigeschaltet werden. 12408
3.2.11.93 CHANGE / IMPROVEMENT Der Timeout, der zu einem sicheren Abbruch des interaktiven Angebotsbestandsabgleichs führen soll und somit ein doppeltes Laufen dieses Jobs verhindern soll, wird nun dynamisch in Abhängigkeit der geplanten Ausführungshäufigkeit berechnet. 12571
3.2.11.93 FIX Ein Problem mit dem sicheren Abbrechen des interaktiven Angebotbestandsabgleichs bei überlanger Laufzeit wurde behoben. 12587
3.2.11.92 FIX Ein Problem beim Entfernen der Länder für den internationalen Versand in eBay-Angeboten (Länder wurden offline, aber nicht online entfernt) wurde behoben. 12446
3.2.11.90 FIX Ein Problem beim Setzen der MagentoCommerce-Artikelbilder über den emMida-WebService wurde behoben. 12423
3.2.11.90 FIX Ein sporadisch auftretendes Problem beim Abholen von eBay-Aufträgen in Verbindung mit der Option ‚Preisvorschlag‘ bzw. dem Logging, welches hierzu in der emMida erfolgt, wurde behoben. 12428
3.2.11.89 FIX Ein Problem beim Artikelimport (‚java.lang.NullPointerException at com.speed4trade.imports.ImportArtikelHandler.getImageModules‘), wenn der Wert für ein zu importierendes Bild NULL war, wurde behoben. 10394
3.2.11.88 CHANGE Eine Prüffunktion, welche die Gültigkeit von Bild-URLs beim Upload von Angeboten zu Yatego sicher stellen sollte und bei Kunden zum Teil zu Fehlern beim Upload der Angebote geführt hat, wurde entfernt. 12358
3.2.11.88 IMPROVEMENT Die nach einer Änderung der Yatego-Auftrags-Schnittstelle durchgeführte Anpassung in der Marktplatz-Schnittstelle führte unter bestimmten Umständen zu Problemen und wurde fehlertoleranter ausgelegt. 12293
3.2.11.86 FIX Es wurde ein Problem beim Upload von MagentoCommerce Angeboten behoben (java.lang.NullPointerException bei removeExistingPictures(MagentoCommerceProductApi.java). 12335
3.2.11.83 FIX Ein Problem beim Aktualisieren der eBay-Angebote nach dem Ändern der Zahlungsmethoden (‚Geben Sie mindestens einen gültigen Versandservice an. (21915469)‘) wurde behoben. Da eBay beim Ändern der Zahlungsoptionen auch die Versandoptionen neu erwartet, werden auch diese mit zum Aktualisieren vorgemerkt und abgeglichen. 8353
3.2.11.83 FIX Ein Problem beim Zuweisen von Zahlungen durch den Payment-Matcher, wenn der eBay-Name NULL war (java.lang.NullPointerException), wurde behoben. 12111
3.2.11.80 FIX Beim Öffnen der Artikel wurde ein falscher SQL-Befehl ausgeführt, der zu Fehlermeldungen im Serverlog geführt hat (Wert für Parameternummer ’89‘ wurde nicht festgelegt). 12296
3.2.11.78 CHANGE Das Abholen der Yatego-Aufträge wurde an eine geänderte CSV-Struktur seitens Yatego angepasst. 12094
3.2.11.78 FIX Ein Problem mit der zu langen Laufzeit des interaktiven Angebotsbestandsabgleichs bei großen Angebotsmengen und eines erneuten Starts bei Erreichen eines Timeouts wurde behoben. 12155
3.2.11.76 IMPROVEMENT Der Umfang der selektierten Datenmengen beim Angebotsbestandsabgleich von eBay-Angeboten wurde stark reduziert, um die Speichernutzung am Server zu verringern. 12131
3.2.11.46 NEW Es wurde ein WebService-Call relistOffers implementiert. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der WebService-Dokumentation. 9187
3.2.11.45 FIX Ein Problem beim Abholen von zu vielen Amazon-Aufträgen, das nur bei einem gedrosselten Zugriff auf die Amazon-API (com.amazonaws.mws.MarketplaceWebServiceException: Request is throttled) eintreten konnte, wurde behoben. 11082
3.2.11.45 NEW Die Verkaufsaccount-Konfiguration wurde um ein Register zur Pflege von Standard-Listingeinstellungen (Einstellmenge / Auffüllmenge) je Verkaufsaccount erweitert. Diese Werte werden beim Anlegen neuer Artikel automatisch eingesetzt, wirken sich aber nicht auf bestehende Artikel aus. 8798
3.2.11.42 FIX Die Herstellerspalte in der Übersicht der modified Shop-Angebote konnte nicht korrekt ausgelesen werden. 7967
3.2.11.41 CHANGE Das Änderungsdatum von eBay-Angeboten wird nun konsequent bei allen Aktionen zum Angebot neu gesetzt. 10646
3.2.11.41 FIX Amazon-Zahleingänge konnten in Oracle-Umgebungen nicht korrekt exportiert werden. 11665
3.2.11.40 FIX Der seitenübergreifende Export von Artikeln per CSV Datei war unvollständig, wenn dabei Artikel nicht aufgeklappt waren. 9655
3.2.11.40 FIX Ein Problem beim Laden des Dialogs für die Angebotsaktualisierungen der modified Shop Angebote bei einem Paging von > 50 wurde behoben. 10916
3.2.11.40 IMPROVEMENT Es wurde ein Shortcut von der eBay-Account-Verwaltung zur Warengruppenverwaltung implementiert, um Rückimport-Warengruppen bei Bedarf unmittelbar anlegen zu können. 9959
3.2.11.40 NEW Es wurde ein neues Register ‚Verkäufe‘ im eBay-Angebotsdialog laufender Angebote erstellt, über das angezeigt wird, welche Verkäufe zu diesem Angebot stattgefunden haben. 11276
3.2.11.40 NEW Es wurden neue Filter in den eBay-Angebotsübersichten implementiert: Versandkostenkategorie & verwendete Angebotsvorlage. 8429
3.2.11.38 FIX Das Mehrfacheditieren von Varianten-Artikeln bei seitenübergreifender Auswahl konnte nicht zuverlässig ausgeführt werden. 9665
3.2.11.37 NEW Es wurde ein neues Feature zur Erstattung von PayPal-Zahlungen (PayPal-Refunds) implementiert. 11255
3.2.11.36 NEW Der Checkoutstatus von Aufträgen wird nun im Auftrag angezeigt (Register ‚Allgemein‘). Die Auftragsliste kann über einen Filter nach dem Checkoutstatus gefiltert werden. 10614
3.2.11.35 FIX Beim Ausliefern von MeinPaket.de Aufträgen wird nun auch bei fehlender Tracking-ID der Versandstatus des Auftrags online korrekt gesetzt. 11732
3.2.11.33 FIX Ein Problem mit der Anzeige der Übersichten im Aftersalesbereich (alle Spalten waren initial ausgeblendet) wurde behoben. 11023
3.2.11.26 CHANGE Die Bezeichnung des Marktplatz-Plugins ‚xt:Commerce‘ bzw. ‚xt:Commerce Modfied‘ wurde durch die neue Bezeichung ‚modified Shop‘ in der Software ersetzt. Auch das Logo wurde ersetzt. 11595
3.2.11.26 FIX Die veraltete Spalte Lagerbestand unter den laufenden Yatego-Angeboten beinhaltete irreführende Werte und wurde durch die Spalte ‚Verfügbarer Bestand‘ ersetzt. 9946
3.2.11.25 NEW Das Mehrfacheditieren der Shopgate-Artikeldaten wurde implementiert. 9123
3.2.11.24 CHANGE Der Standard Auftragspositions-Platzhalter in E-Mails wurde für die Ausgabe von Gutschriftwerten (derzeit nur Amazon) angepasst. 10296
3.2.11.23 CHANGE Das in der Software verwendete eBay-Logo wurde aktualisiert. 11235
3.2.11.23 CHANGE Der Umfang der verfügbaren Spalten auf den Angebotsübersichten zu eBay wurden bezüglich Bestandsdaten und Angebotsmengen erweitert. 11220
3.2.11.22 CHANGE Der Auftragsfilter ‚Zahlungsart‘ wurde um die Filtermöglichkeit ‚ohne Zahlungsart‘ erweitert. 3632
3.2.11.22 CHANGE Die überflüssige Spalte ‚angebotsid‘ wurde aus der Übersicht der zu aktualisierenden Amazon-Angebote entfernt. 3019
3.2.11.22 IMPROVEMENT Das Problemverhalten des Clients bei verloren gegangener Serververbindung wurde verbessert. 8873
3.2.11.21 CHANGE In der Übersicht der laufenden Amazon-Angebote wurden die Spalten ‚Aktuelle Angebotsmenge‘ und ‚Auffüllmenge‘ eingefügt. 11221
3.2.11.20 FIX Ein Problem bei der Durchführung des Angebotsbestands von Amazon-Angeboten wurde behoben (‚Das Message/Inventory/RestockDate-Feld enthält einen ungültigen Wert‘). 11426
3.2.11.20 IMPROVEMENT Die Ausführungszeit des interaktiven Angebotsbestandsabgleichs wurde stark verkürzt. Diese Verbesserung ist vor allem bei Nutzern mit größeren Artikel- und Angebotsmengen spürbar und gilt nur für die softwareinternen Mechanismen, wie z.B. das Selektieren der Datensätze, die verändert wurden. Die Übermittlung der Angebotsänderungen an die Marktplätze bleibt unverändert. 10950
3.2.11.18 CHANGE Aktualisierung aller Amazon MWS Client Libraries. 10832
3.2.11.18 CHANGE Das Recht ‚Pflege der Accounts‘ wurde entfernt und durch Einzelrechte je Account-Typ ersetzt. Allen Benutzergruppen, welche über das Recht zur Pflege von Benutzergruppen verfügen, wurden die neuen Rechte automatisch zugwiesen. 5386
3.2.11.18 NEW Paketnummern zu MagentoCommerce-Aufträgen werden nun inklusive des Tracking-Links beim Ausliefern von Aufträgen in den Onlineshop übertragen. 11708
3.2.11.18 NEW Rakuten-Angebote können nun aus der Liste der laufenden Angebote heraus im Browser geöffnet werden (über Kontextmenü). Dies gilt nur für Angebote, die bei Rakuten im Shop aktiv angezeigt werden. 8912
3.2.11.16 CHANGE Das Ausführungsintervall des Jobs (CacheInitializer) für das Aktualiseren der Caches am Server wurde von 30 sekündlich auf 2 minütlich umgestellt. 11464
3.2.11.16 CHANGE Die Methoden zur Übertragung von Variantenangeboten zu Rakuten wurden geändert (addProductMultiVariant), sodass die Eigenschaftenverdichtung nun nicht mehr genutzt werden muss. 10351
3.2.11.16 CHECK Es wurde überprüft/sichergestellt, dass Yatego-Aufträge, die via PayPal bezahlt wurden, in der emMida angelegt werden können. Hierbei ist zu beachten, dass eine Übertragung der PayPal-Transaktions-ID durch Yatego derzeit noch nicht erfolgt. PayPal-Zahlungen können somit in der emMida nicht automatisch zugewiesen werden. 11582
3.2.11.16 FIX Ein Problem beim Import von Amazon-Artikeldaten aus laufenden Amazon-Angeboten wurde behoben. Das Problem trat auf, wenn die Artikel bereits vorhanden waren, diese aber noch keine Amazon-Daten enthielten. 11688
3.2.11.16 NEW Die in der Software gepflegte EAN wird nun zu Angeboten bei MeinPaket.de mit übertragen. Die Übertragung kann über das Setzen eines Parameters am Server vollständig unterdrückt werden – ‚MeinPaket-SupressEAN‘. 11560
3.2.11.16 NEW Ein zuvor implementierter, aber bisher nicht verwendeter Parameter für das Verhindern von Timeouts beim Aufruf der eBay API wird nun an alle Umgebungen verteilt (Timeout.TradingAPI=60). In Systemen, in denen der Wert schon konfiguriert wurde, wird die betreffende Konfiguration beibehalten. 11690
3.2.11.15 FIX Ein Problem beim Aktualisieren der MeinPaket-Varianten-Angebote, wenn der Hauptartikel nicht zum Aktualisieren vorgemerkt war, wurde behoben. 11552
3.2.11.15 FIX Ein Problem mit dem Abholen doppelter Aufträge von Rakuten, falls ein Auftrag bereits vorhanden war, wurde behoben. 11548
3.2.11.14 FIX Bei bestehenden Artikeln wurde beim Aktualisierungsimport wieder der Default-Mehrwertsteuersatz angewendet, wenn im Artikelimport kein eigener Mehrwertsteuersatz geliefert wurde. 11289
3.2.11.14 NEW Es wurde ein Feature im Client implementiert, das es ermöglicht, die Fahrzeugzuweisungen in laufenden eBay-Angeboten zu aktualisieren, insoweit die Artikel, auf denen diese basieren, nicht mehr als 1000 Kompatibilitäten aufweisen. 7945
3.2.11.13 FIX Die Breite des HTML-Auftragspositionsplatzhalters in Auftrags-E-Mails wurde so geändert, dass diese E-Mails nun ausgedruckt werden können, ohne dass die Tabelle abgeschnitten wird. 5497
3.2.11.13 NEW In der Variantenverwaltung (Stammdaten) wurde ein neuer Bereich zur Pflege von Varianten-Einheiten implemetiert, über den die für die MeinPaket.de notwendigen Einheiten zu Varianten-Attributen gepflegt werden können. 8090
3.2.11.11 CHANGE Die Server-Bibliothek Axis2-1.5 wurde gegen Axis2-1.6.2 getauscht, um den emMida-Server für Java 7 vorzubereiten. Der Betrieb der Server-Software ist aber weiterhin nur mit Java 6 möglich. 11403
3.2.11.11 FIX Ein Problem mit dem Auftragsstatus umgruppierter eBay-Aufträge (Auftrag, in dem die Positionen neu zusammengefasst wurden) wurde behoben. Dieser wurde auch als ‚umgruppiert‘ angezeigt. 9908
3.2.11.11 NEW Die Meldungen in der Protokoll-Box können nun per Doppelklick in einem eigenen Dialog (Protokoll-Detailansicht) geöffnet werden. Dort kann zwischen den Meldungen geblättert und Meldungen können in die Zwischenablage kopiert werden. 9038
3.2.11.10 FIX Sonderzeichen konnten unter MySQL zu einem Problem beim Abholen von eBay-Bewertungen führen. Diese Zeichen werden nun durch einen REPLACEMENT CHARACTER ersetzt. 11287
3.2.11.9 FIX Ein Problem mit der Anzeige und Auswahl der eBay Versandart ‚Deutsche Post Bücher-/Warensendung (4-6 Werktage)‘ wurde behoben. 11060
3.2.11.9 IMPROVEMENT Die im Cache gehaltenen MeinPaket.de Varianten-Konfigurationen werden nun weiter verwendet, wenn es beim Abruf neuer Konfigurationen vom Marktplatz zu einem Problem kommt. 11498
3.2.11.5 NEW Nahezu alle Exporte aus der Software werden nun zentral über einen Export-Manager im Client zum Download bereitgestellt. Siehe Online-Hife, Stichwort: Export-Manager. 8076
3.2.11.2 CHANGE Der Auftragspositions-Platzhalter für E-Mails wurde um die Ausgabe des Rabattwerts zu einem Auftrag erweitert. 11150
3.2.11.2 CHANGE Die alive.jsp Überwachungswebsite wurde um weitere Endpoints erweitert und überprüft nun im Sandbox-Modus des Servers sowohl die Sandbox- als auch die Live-Endpoints der Marktplätze. 10538
3.2.11.2 NEW Ein bisher nicht vorhandenes Recht für die Pflege der MagentoCommerce-Accounts wurde eingeführt. Allen Benutzergruppen, die das Recht zur Bearbeitung von Benutzergruppen besitzen, wurde dieses neue Recht automatisch zugewiesen. 10915
3.2.11.2 NEW Es wurde ein fehlendes Recht für den Zugriff auf die Verkaufsaccount-Konfiguration ergänzt. Allen Benutzergruppen, die das Recht zur Bearbeitung von Benutzergruppen besitzen, wurde dieses neue Recht automatisch zugewiesen. 10914
3.2.11.1 CHANGE Die Amazon-Endpoints wurden in der Serverüberwachung alive.jsp gegen neue Endpoints ausgetauscht. 11066
3.2.11.1 FIX Ein Problem beim Verschieben eines Artikelfilters an das untere Ende der Filterliste wurde behoben. 9084
3.2.11.1 IMPROVEMENT Das Verschieben großer Auftragsmengen aus den Rückständen heraus in andere Status wurde optimiert. 11064
3.2.11.1 IMPROVEMENT Findet die Client-Software beim Start eine defekte ‚user.config‘ Datei, so führt dies nicht mehr zum Programmabsturz. 10859
3.2.11.1 NEW Es wurden zwei neue WebService-Calls implementiert: relistOffers und deleteOffers. 7123
Version 3.2.9

Änderungen durch Update auf Version 3.2.9, ausgehend von der letzten veröffentlichten Version 3.2.5

ab Version Art Release Note Ticket
3.2.9.132 CHANGE Die Verarbeitung der Angebote mit dem MeinPakt-Marktplatz wurde vollständig überarbeitet und verbessert 10723
3.2.9.131 CHANGE Das Datenbankfeld für das Speichern der eBay Unstimmigkeitskommentare wurde von 500 auf 1000 Zeichen vergrößert 11484
3.2.9.130 NEW Es wurde ein Aftersales-Bereich für Shopgate implementiert über den Stornierungen und Teil-Stornierungen vorgenommen werden können 11437
3.2.9.130 NEW Es wurde ein neuer Job implementiert, der automatisch die für den Upload zu Shopgate vorgemerkten Angebote zum Marktplatz hochlädt 11436
3.2.9.129 FIX Ein Problem beim Import der eBay-Attribute (java.lang.NullPointerException) wurde behoben 11384
3.2.9.128 NEW Es wurde die Möglichkeit zur Pflege von Eigenschaften für Shopgate-Artikel implementiert. Das Setzen dieser Werte wurde auch über den updateItem des WebService erweitert 11340
3.2.9.128 NEW Es wurde eine neue Funktion implementiert mit der man bestehende Artikel und weitere Daten aus MagentoCommerce-Shops abholen kann 11343
3.2.9.127 NEW Es wurde eine Möglichkeit implementiert (Übertragung von Rückgabeinformationen) um eBay-Angebote zu ebay.com hochzuladen 10375
3.2.9.113 FIX Ein Problem beim Abholen von Auftragsadressen für Rakuten-Aufträge (führende Nullen bei PLZ) wurde behoben 11127
3.2.9.109 IMPROVEMENT Die Anbindung an Yatego wurde so optimiert, dass sie auch dann noch funktioniert, wenn seitens des Markplatzes die Aufrufe des Schnittstellen verändert wurden 11052
3.2.9.109 NEW Es wurde ein neues Feature für den Rückimport vom Kategorien aus dem MagentoCommerce Shop implementiert 11058
3.2.9.100 FIX Ein Problem beim Mehrfacheditieren von Amazon-Artikeldaten wurde behoben 10887
3.2.9.99 FIX Ein Problem beim Aktualisieren von Amazon-Angeboten ohne Einstellungen in der Artikeleinstellung SwitchFulfilmentTo ‚Message/Inventory/SwitchFulfillmentTo (MFN) field conflicts‘ wurde behoben 10836
3.2.9.93 CHANGE Die System-Automatismen ‚Push License Warnings‘ und ‚RegisterOnUpdateServerJob‘ wurden sichtbar im Jobscheduler angelegt, die ID des ‚UpdateServerUpdateJob‘ vereinheitlicht 10205
3.2.9.92 CHANGE Der WebService-Call ‚updateItems‘ wurde so erweitert, dass nun auch Attribute zu den Amazon-Daten gesetzt werden können 10721
3.2.9.91 NEW Das Amazon-Plugin wurde so erweitert, dass nun auch die Attribute für das EU Tire Label verwendet und an Amazon übergeben werden können (EuAcousticNoiseSymbol, EuFuelEfficiencyClass, EuTireClass, EuWetGripClass, ExternalRollingNoise) 10795
3.2.9.90 CHANGE Der eBay Feedback Reminder Job wurde um einen Konfigurationswert ‚eBayRemindFeedbackEmailStartDate‘ erweitert, über den gesteuert wird, welche Aufträge (Auftragsdatum, Alter) von ihm abgearbeitet werden 10334
3.2.9.89 FIX Einzelne Aufträge konnten nicht mehr storniert werden 10753
3.2.9.89 NEW Der WebService-Call update/fetchItems wurde erweitert und es können nun die Versandkosten/Optionen gesetzt und abgeholt werden 10757
3.2.9.84 NEW Es wurde eine Funktion implementiert mit der auch bei xt:Commerce Artikeltemplates aus dem Shop abgeholt und im Artikel hinterlegt werden können 2424
3.2.9.82 IMPROVEMENT Werden Artikeldaten zu einem laufenden eBay-Angebot geändert, so wird nun eine Meldung im Clientlog ausgegeben, dass ein Angebot zum Aktualisieren vorgemerkt wurde 9866
3.2.9.82 CHANGE Die Abprüfung auf einen nicht vorhandenen Medien-Pfad am Server findet nun synchron und nicht mehr asynchron statt. Somit kann die Fehlermeldung im Client als Messagbox ausgegeben und im Client-Log nicht übersehen werden 10383
3.2.9.81 NEW Es wurde ein Feature implementiert, dass es ermöglicht den Rückstellungsgrund für mehrere Aufträge gleichzeitig zu setzen 8542
3.2.9.79 NEW Beim Ändern von internen Artikelnummern zu denen es laufende Angebote gibt, wird nun eine Warnmeldung ausgegeben 9420
3.2.9.77 FIX Bei Amazon FBA Aufträgen wurden die E-Mail-Adressen nicht in die WaWI exportiert 10564
3.2.9.77 NEW Ein neues Magento-Plugin ‚MagentoCommerce‘ wurde implementiert (für Community Version >= 1.7.0.2) —-
3.2.9.75 CHANGE Die Spalte ‚Rückstellungsgrund‘ kann nun in allen Auftragsübersichten genutzt und auch dauerhaft eingeblendet werden 8109
3.2.9.73 IMPROVEMENT Das Aufteilen der Fahrzeugkompatibilitäten auf mehrere eBay-Angebote wurde optimiert, um mögliche Probleme beim Upload der Angebote zu eBay zu verhindern 10496
3.2.9.71 FIX Ein Problem beim Vorbereiten von Rakuten-Angeboten mit Varianten wurde behoben (java.lang.NullPointerException) 10513
3.2.9.71 IMPROVEMENT Beim Angebotsbestandsabgleich werden bei Rakuten-Angeboten keine Fehlermeldungen mehr ausgegeben, wenn ein URL-Bild zwischenzeitlich vom FTP-Server gelöscht wurde 10463
3.2.9.71 CHANGE Es werden keine Fehlermeldungen beim Upload mehr angezeigt, wenn eine Bild doppelt in einem Rakuten-Angebot vorhanden ist 10514
3.2.9.71 NEW Die RecommendedBrowseNodes1 und 2 lassen sich nun über den Artikelimport CSV zu den Amazon-Artikeldaten importieren 10119
3.2.9.67 FIX Ein Problem beim Löschen von Artikeln, zu denen automatisch Bilder per FTP hochgeladen wurden und bei denen diese Bilder zwischenzeitlich durch Eingriff von außen gelöscht wurden, wurde behoben 9163
3.2.9.67 IMPROVEMENT Das Einblenden und die Anordnung der Spalte Datum zur Auftragsposition, in der aufgeklappten Ansicht der Aufträge wird nun benutzerdefiniert gespeichert 10116
3.2.9.66 FIX Beim Erfassen von Artikeln per Abruf über die ASIN bei Amazon, wurde die ASIN beim Anlegen der Artikel nicht mit gespeichert 10347
3.2.9.65 FIX Ein Problem mit dem E-Mailversand bei langen Toplevel-Domains wurde behoben 10548
3.2.9.65 FIX Die Clientoberfläche wurde im Bereich E-Mailregeln für klassische Windows-Skins optisch korrigiert 10555
3.2.9.64 FIX Eine neu gepflegte Rakuten-Bezeichnung wurde verworfen, wenn vor dem Speichern das Register im Artikel gewechselt wurde 10532
3.2.9.61 FIX Ein Problem beim Löschen alter KFZ-Daten beim Updaten der eBay Compatibility MVL wurde behoben 10377
3.2.9.60 FIX Für die Bildvorschau im Artikel abgerufene URL-Bilder wurden unmittelbar wieder verworfen wenn man in die URL erneut angeklickt hat 8031
3.2.9.60 FIX Ein Problem mit der Überwachungs-Webiste alive.jsp (ArrayIndexOutOfBoundsException) wurde behoben 10171
3.2.9.60 FIX Ein Problem mit dem automatischen Upload von Bildern per FTP beim Speichern des Artikels wurde behoben 10459
3.2.9.60 IMPROVEMENT Das Logging im Server beim PSM FTP-Upload wurde verbessert. Es wird nun angezeigt, wenn eine Verbindung mit dem FTP-Server nicht hergestellt werden konnte 10490
3.2.9.60 CHANGE Die Systemüberwachungs-Website alive.jsp wurde um die Ausgabe des Mandant je Job erweitert 6920
3.2.9.60 CHANGE Der Artikeldialog wurde vereinheitlicht: Pflichtmarkierungen im Bereich Amazon wurden entfernt 10345
3.2.9.60 NEW Der Artikelimport wurde um den Amazon-Minimalpreis (Notwendig für die Nutzung des Re-Pricings) erweitert 10319
3.2.9.52 FIX Ein Problem mit dem Logging von Meldungen während des Angebotsbestandsabgleichs wurde behoben. Dieses führte in Einzelfällen zu Perfomanceeinbußen am System 10395
3.2.9.52 FIX Ein Problem mit dem Logging von Meldungen während des Angebotsbestandsabgleichs wurde behoben. Dieses führte in Einzelfällen zu Perfomance-Einbußen am Server-System 10395
3.2.9.46 FIX Beim Aktualisierungsimport von MeinPaket Artikeldaten per CSV-Import kam es zu einem Problem beim Aktualisieren der Daten 10262
3.2.9.46 FIX Angebote wurden bei MeinPaket nicht zum Aktualisieren vorgemerkt, wenn sich die Angebotsbeschreibung im Artikel geändert hatte. 10146
3.2.9.46 FIX Artikel- und Zahlungsimport konnten nicht mehr aktiviert werden, wenn sie in den Benutzergruppen deaktiviert wurden. 10106
3.2.9.46 FIX Bei mehrmaligem Import der eBay-Attribute über den Import im Client und gleichzeitigen Änderungen über den WebService wurden eBay-Angebote fälschlicher Weise zum Aktualisieren vorgemerkt. 10009
3.2.9.46 FIX Die E-Mail-Platzhalter [EBAY_ITEM_NUMBER] und [EBAY_TRANSACTION_NUMBER] wurden in E-Mails nicht ersetzt. Hinweis: Die Platzhalter werden im Betreff weiterhin nicht ersetzt, sind also nur im Body zu verwenden. 9307
3.2.9.46 FIX Ein Problem (SQL-Fehlermeldung) beim Speichern von DHL-Accounts wurde behoben 9870
3.2.9.46 FIX Problem beim Mehrfacheditieren von Rakuten Daten wurde behoben 9647
3.2.9.46 FIX Das Rakuten-Plugin wurde auf einen Fix in der RakutenAPI angepasst. Ab dem 25.09.2012 war ein Abholen der Aufträge von Rakuten nicht mehr möglich 10034
3.2.9.46 IMPROVEMENT Beim Zahlunsgimport werden nun auch solche Datensätze verarbeitet, bei denen ein Vorzeichen beim Buchungswert geliefert wird. 9932
3.2.9.46 IMPROVEMENT Das Vorbereiten von eBay-Angeboten und der Upload von eBay-Angeboten kann nun gleichzeitig von mehreren Benutzern vorgenommen werden. 10055
3.2.9.46 IMPROVEMENT Die Ausgaben beim Arbeiten mit eBay-Angeboten in der Protokoll-Box wurden überarbeitet. In der Langmeldung sind nun mehr Details zu dem jeweils betroffenen Artikel enthalten. 9150
3.2.9.46 IMPROVEMENT Die Eingabe von Daten(z.B. Datum einer AU oder HU) in eBay-Attributen erfolgt nun über eine Datum-Auswahl. So wird die Pflege im falschen Format verhindert und somit Probleme beim Upload der Angebote zu eBay vermieden. 8157
3.2.9.46 IMPROVEMENT Nach dem Import der eBay-Fahrzeugdaten über den Client wird der Speicher nun schneller wieder freigegeben 9687
3.2.9.46 IMPROVEMENT Wird bei einem Artikelimport nur der Bestand der Artikel aktualisiert, so wird der Prozess zum Überprüfen der laufenden Angebote auf notwendige Änderungen weggelassen 9322
3.2.9.46 CHANGE Beim Pflegen von Bild-URLs in Artikeln wird die Bildvorschau nicht mehr automatisch angezeigt. Das Bild wird tatsächlich nur noch beim Klick auf Aktualisieren abgerufen 8030
3.2.9.46 CHANGE Beim Zahlunsgexport werden gelöschte Zahleingänge nicht mehr mit ausgegeben 9133
3.2.9.46 CHANGE/NEW Yatego-Variantenbezeichnungen werden nun mit Aufträgen abgeholt und bei den Auftragspositionsdaten gespeichert. Über Anpassungen in den Exportvorlagen können diese Informationen auf Rechnungen usw. ausgegeben werden. 9600
3.2.9.46 NEW/CHANGE Es stehen nun für alle Importe und Exporte eigene Rechte zur Verfügung. Alle Rechte, die sich auf Importe und Exporte beziehen werden nun in einem gesonderten Register der Benutzerverwaltung aufgeführt 8669
3.2.9.46 NEW Es wurde ein neues Feature zum automatischen Repricing von Amazon-Angeboten implementiert 9286
3.2.9.46 NEW Ein Feature zum Abholen der ASIN zu laufenden Amazon-Angeboten anhand der EAN wurde implementiert 9289
3.2.9.46 NEW Der Updateserver kann nun vollautomatisch vom emMida-Server aktualisiert werden 10221
3.2.9.46 NEW Der Updateserver wurde um eine Versionierung erweitert 10220
3.2.9.46 NEW Ein Trackingimport für GLS Tagesabschlussdateien wurde implementiert 7628
3.2.9.46 NEW Es wurde ein manueller Trackingimport für Hermes implementiert 7629
3.2.9.46 NEW Es wurde ein neuer Geschäftsvorfall HKKAZ für das HBCI Modul implementiert 5834
3.2.9.46 NEW Es wurde ein neuer Platzhalter für den Hersteller in der Angebotsvorlage implementiert. 9283
3.2.9.46 NEW Es wurde eine Funktion Gutschrift von Freibeträgen zu Amazon-Aufträgen im After-Sales-Bereich implementiert 8771
3.2.9.46 NEW Es wurde eine Option im Mandanten implementiert, über die man steuern kann, ob Duplikate der internen Artikelnummer vorkommen dürfen oder nicht (siehe Online-Hilfe) 9117
3.2.9.46 NEW Es wurde ein neuer Versanddienstleister-Export für Aufträge im UPS-Online Format implementiert 10192
3.2.9.46 NEW Export von Angeboten in CSV implementiert. Je Marktplatz erfolgt der Export in einem dedizierten aber für die Benutzer anpassbaren Format 9327
3.2.9.46 NEW Loggen von Im- und Exporten in der Datenbank (Verbesserung des Datenschutzes) 8707
3.2.9.46 NEW Release-Notes wurden im Hilfecenter des Clients und im Updateserver verlinkt 9639
3.2.9.46 NEW/CHANGE Der emMida-WebService-Call ‚SyncPlatformItems‘ wurde um eine neue Funktion erweitert, mit der es möglich ist, einzelne Daten eines Angebots zu aktualisieren 9149
3.2.9.46 NEW Es wurde eine Medienverwaltung implementiert —-
Version 3.2.5

Änderungen durch Update auf Version 3.2.5, ausgehend von der letzten veröffentlichten Version 3.2.2

ab Version Art Release Note Ticket
3.2.5.195 FIX Vererbte Attribute aus Warengruppen (für Amazon) konnten im Artikel nicht überschrieben werden 9595
3.2.5.195 IMPROVEMENT Fehlen wichtige Artikeldaten die verhindern, dass ein Angebot bei Rakuten korrekt eingestellt werden kann, so weist die Software nun beim vorbereiten und auch beim Upload darauf hin 9585
3.2.5.192 FIX Ein Problem mit dem Job zum Trennen verwaister Client-Anmeldungen wurde behoben 9550
3.2.5.192 NEW Es wurde eine neue Funktion hinterlegt mit der bei der Lieferanten-Benachrichtigung per E-Mail Dokumente als Anhang versendet werden können. Es können nun mehrere Empfänger für die Bestell E-Mail angegeben werden (getrennt durch Semikolon) 9499
3.2.5.190 IMPROVEMENT Werden Texte in Artikeln geändert, so werden auch entsprechende MeinPaket-Angebote zum Aktualiseren vorgemerkt und beim Aktualiseren an den Marktplatz übertragen 9367
3.2.5.188 NEW Ermitteln des Versanddienstleisters für den Auftrag anhand des Artikel, der zur Position gehört. Hierfür wird die im Artikel hinterlegte Versandkostenkategorie herangezogen. Gilt in 3.2.5 nur für Amazon, eBay, MeinPaket, Yatego und Rakuten 9468
3.2.5.187 FIX Ein Problem beim Aktualisieren der Kurzbeschreibung bei MeinPaket-Angeboten (java.lang.NullPointerException) wurde behoben 9394
3.2.5.186 FIX Die Symbole für weitergeleitete und beantwortete E-Mails wurden nach Überarbeitung der E-Mail-Funktionen nicht mehr angezeigt 9202
3.2.5.186 IMPROVEMENT Das gleichzeitige Versenden von E-Mails über mehrere Jobs parallel wurde optimiert 9388
3.2.5.186 IMPROVEMENT Die Performance beim gleichzeitigen Vorbereiten der eBay-Angeboten und gleichzeitig laufendem interaktiven Angbeotsbestandsabgleich wurde optimiert und stark beschleunigt 9014
3.2.5.185 FIX Suche nach Produktdaten im eBay-Produktatalog konnte keine Ergebnisse liefern. 8927
3.2.5.181 NEW Eine neuer emMida-WebService-Call ‚fetchShippingCarriers‘ wurde implementiert 9429
3.2.5.179 CHANGE Der Job zum ermitteln des eBay-Account Status (FetchAccountSellerStatusJob) wurde so angepasst, dass er erkennt, wenn ein eBay-Account wieder auf den alten Standard-Workflow zurückgestellt wird 8594
3.2.5.179 FIX In den Angebotsübersichten eBay wurden die Filter für EAN, Hersteller-Artikelnummer, Matchcode und Freifeld nicht auf Enter aktiviert 8239
3.2.5.179 FIX Problem beim Nutzen des Filters für Hersteller zusammen mit der Hersteller-Artikelnummer in Angebotslisten wurde behoben 9393
3.2.5.178 FIX Wurden nacheinander ein KUMAtronik Vollimport und direkt im Anschluss ein Aktualisierungsimport eingespielt und der Vollimport schlug fehl, wurde der Aktualisierungsimport als Vollimport behandelt und ggf. Angebote bei eBay beendet 9368
3.2.5.175 IMPROVEMENT Der KUMAtronik Artikelimport wurde so angepasst, dass er fehlertolerant auch KBA Nummern verarbeitet, die nicht der Spezifikation entsprechen 9357
3.2.5.171 IMPROVEMENT Der CSV-Artikelimport wurde optimiert um Aktualisierungsimporte z.B. für Bestände zu beschleunigen 9270
3.2.5.169 FIX Beim Start der Clients kam es zu einem Problem in der Anmeldung, wenn der Client über HTTPS verbunden wurde 9160
3.2.5.166 NEW Es wurde ein neuer Versanddienstleister-Export für Hermes implementiert 7631
3.2.5.165 NEW Der Grundpreis wurde in den Billiger.de PSM-Export übernommen 9050
3.2.5.163 NEW Rakuten Artikeldaten können mit den laufenden Angeboten automatisiert abgegliechen werden 8928
3.2.5.163 FIX Ein Problem beim Auslesen des SMTP-Ports bei den E-Mail-Accounts wurde behoben 9164
3.2.5.160 NEW Staffelpreiskonfigurationen können im Artikel (unter xt:Commerce) innerhalb der Kundengruppen kopiert und so auf andere Kundengruppen übertragen werden 9147
3.2.5.160 NEW Rakuten Artikeldaten können mit den laufenden Angeboten automatisiert abgeglichen werden 8928
3.2.5.156 FIX Durch den WebService erstellte xt:Commerce Angebote konnten über die Software nicht beendet werden (java.lang.NullPointerException) 9109
3.2.5.155 FIX Rakuten Artikeldaten konnten nicht mehrfacheditiert werden, wenn im Artikel noch keine Rakuten-Daten vorhanden waren 9102
3.2.5.154 CHANGE/NEW Das Mehrfacheditieren der Artikel wurde um Gambio-Attribute erweitert 9030
3.2.5.154 CHANGE/NEW Das Mehrfacheditieren der Artikel wurde um Gambio-Attribute erweitert 9030
3.2.5.150 FIX Wenn kein passender Mehrwertsteuersatz in der Software verfügbar war schlug der KUMAtronik Artikelimport fehl. Ist kein passender MwSt-Satz vorhanden, so wird der normale Satz des Mandanten angewendet 9079
3.2.5.150 FIX Ein Problem beim Mehrfacheditieren von Artikeln im Bereich MeinPaket.de (Die Eingabezeichenfolge hat das falsche Format…) wurde behoben 9082
3.2.5.150 NEW Das Gambio Shop Feature ‚Artikel-Attribute‘ wurde implementiert. Siehe Handbuch 9004
3.2.5.150 FIX Wenn kein passender Mehrwertsteuersatz in der Software verfügbar war schlug der KUMAtronik Artikelimport fehl. Ist kein passender MwSt-Satz vorhanden, so wird der normale Satz des Mandanten angewendet 9079
3.2.5.150 FIX Problem beim Mehrfacheditieren von Artikeln im Bereich MeinPaket.de (Die Eingabezeichenfolge hat das falsche Format…) wurde behoben 9082
3.2.5.150 NEW Das Gambio Shop Feature ‚Artikel-Attribute‘ wurde implementiert. Siehe Handbuch 9004
3.2.5.147 IMPROVEMENT/CHANGE Der KUMAtronik Ordnerimport wurde so angepasst, dass überlange Warengruppenbezeichnungen abgeschnitten werden, um so Fehler beim Import zu vermeiden 9062
3.2.5.145 FIX Ein Fehler beim Ersetzen von KUMAtronik spezifischen Platzhaltern in eBay-Angeboten wurde behoben 9054
3.2.5.141 FIX Eine unbehandelte Ausnahme im Bereich Aftersales (eBay) in Zusammenhang mit der Nutzung des Filters für die eBay-Site wurde behoben 9036
3.2.5.139 FIX Beim Erfassen von Artikeln für Amazon per Barcode-Scanner konnten die Mindestpreise für Artikel im Zustand ‚UsedLikeNew‘ nicht korrekt von Amazon abgerufen werden 9017
3.2.5.133 NEW Die MeinPaket-Variantenkonfiguration kann nun per Mehrfacheditieren im Artikel gesetzt werden 8954
3.2.5.131 FIX Ein Fehler beim Delete von Artikeln über den KUMAtronik-Katalog (Artikel wurden nicht zum Löschen markiert und auf 0 gesetzt) wurde behoben 8998
3.2.5.125 CHANGE Die Preisaufschläge für KUMAtronik-Artikel werden nun auch beim Update der Artikel angewendet und nicht nur beim Initialimport 8941
3.2.5.124 FIX Das Ändern der Angebotsmenge über den Angebotsdialog eBay konnte nicht mehr ausgeführt werden 8958
3.2.5.124 FIX Das Mahnsystem konnte bei Verwendung von MySQL wegen einer falschen Bedingung nicht verwendet werden 8944
3.2.5.123 FIX Ein Fehler im WebService-Filter ‚item_id‘ bei fetchItems wurde behoben 8946
3.2.5.121 CHANGE Die Response des WebService-Calls ‚fetchPayments‘ wurde um das ‚order_number_prefix‘ erweitert (Ausgabe des Auftragsnummern-Präfix) 8919
3.2.5.121 NEW Der Markplatz Shopgate wurde implemenitert —-
3.2.5.121 NEW Der Marktplatz Rakuten wurde implementiert —-
3.2.5.117 CHANGE Beim Anlegen von Magento-Aufträgen mit der Zahlart Billsafe wurde eine Prüfung implementiert, welche die Bill-Safe Transaktions-ID solange in der emMida aktualisiert bis eine gültige ID gesetzt wurde oder der Auftrag storiniert wurde 8906
3.2.5.114 NEW Das Einstellen von Angeboten auf Amazon.com wurde implementiert. 8750
3.2.5.112 NEW Unter den eBay-Account-Einstellungen kann definiert werden, dass beim Aktualisieren von Preisen in eBay-Angeboten automatisch der Subtitle mit aktualisiert wird. 8792
3.2.5.111 NEW Beim Installieren des Webservice im xt:Commerce Shop können Daten aus dem Shop importiert werden (Artikel, Lieferzeiten, Hersteller). Dabei können auch Angebote angelegt werden. Diese Funktion ist nur für die Übernahme bestehender Shops in die emMida-Software vorgesehen! 8052
3.2.5.108 FIX Beim Entfernen des Verkaufsaccount-Filters in der Artikelübersicht wurde der Filter insgesamt deaktiviert, auch wenn es weitere Filterkriterien gab. 8797
3.2.5.108 NEW Über den Bereich Export in der Auftragsübersicht können nun Versandetiketten per PDF exportiert werden. Hierzu ist die Definition einer Vorlage am emMida-Server erforderlich. 8711
3.2.5.107 CHANGE Einige mögliche Standardzahlungsarten für die Konfiguration im eBay-Account wurden entfernt (Finanzierung, GiroPay, PayPal, Sofortüberweisung, Zahlabwicklung über Marktplatz). War eine dieser Zahlungsarten bisher im Account hinterlegt, so wird diese bei der nächsten Bearbeitung des eBay-Accounts verworfen und kann nciht mehr hinterlegt werden. 8839
3.2.5.106 CHANGE/NEW Der WebService-Call ‚fetchCustomers‘ wurde um drei neue Felder für das Abholen von E-Mail-Adresse, Vorname und Nachname erweitert 8845
3.2.5.103 FIX Beim Import des Lagerbestandes wurden Kategoriezuweisungen von MeinPaket.de im Artikel unbeabsichtigt verworfen 8748
3.2.5.101 CHANGE Hersteller-Filter in eBay-Angebotsübersichten wurde von Checked-Combobox auf Textsuche umgestellt 6888
3.2.5.99 FIX Problem beim Import von PayPal-Zahlungen in Zusammenhang mit neuer Funktion zur automatischen Rechnungsgenerierung (Base64NoFormatFileFound ACCOUNT) wurde behoben. 8747
3.2.5.99 NEW Ein Import von Tagesabschlussdateien (Intraship) für das Hinterlegen von Sendungsverfolgungsnummern zu Paketen in Aufträgen wurde implementiert (siehe Handbuch) 8319
3.2.5.98 CHANGE Gleiche eBay-Accounts können mandantenübergreifend nur noch einmal angelegt werden. Duplikate werden nicht mehr zugelassen. 8758
3.2.5.98 NEW Es wurde eine Funktion implementiert, mit der auch interne Bemerkungen auf Belegen ausgegeben werden können. Hierfür wurde eine Kennzeichnung der Bemerkungen im Auftragsdialog ermöglicht. Zur Nutzung dieser Funktion ist eine Anpassung der Dokumentenvorlage(n) erforderlich. Alte Vorlagen geben weiterhin nur externe Bemerkungen aus. 8048
3.2.5.97 CHANGE Ändert der Benutzer die Auftragssumme eines Auftrags, so muss beim Speichern des Auftrags entschieden werden, ob der Auftrag im derzeitigen Status verbleiben soll oder ob er in die Rückstände verschoben werden soll. 8790
3.2.5.95 NEW Der Gutscheinwert zu Aufträgen wird in einem eigenen Feld im Auftrag gespeichert und verarbeitet. Belegvorlagen müssen für die Ausgabe dieses Wertes angepasst werden. Shop-Gutscheine werden weiterhin als einzelne Auftragspositionen verarbeitet. 8072
3.2.5.82 IMPROVEMENT Das Laden der Anmeldemaske wurde beschleunigt 7026
3.2.5.80 IMOROVEMENT/NEW E-Mail-Inhalte können aus der E-Mail-Vorschau per ‚STRG + C‘ in die Zwischenablage kopiert werden 7444
3.2.5.80 CHANGE Das Menü unter der emMida-Schaltfläche wurde umgegliedert und durch einen Eintrag für den Aufruf der Stammdaten erweiter 8096
3.2.5.75 FIX Problem bei Ausführung des Jobs: ‚eBay Fetch Account-Seller-Status‘: Unable to retrieve seller information for account emmida_qa. org.apache.axis2.databinding.ADBException: Unexpected subelement BusinessRole wurde behoben 8660
3.2.5.75 IMPROVEMENT Das Exportieren von Kunden wurde optimiert, sodass nun auch größere Kundenmengen exportiert werden können. 8234
3.2.5.75 CHANGE Der eBay-UpdateOffersFitmentJob wurde um eine Parametrisierung für eBay-Nummern erweitert. 8625
3.2.5.75 CHANGE Das Export-Format des KUMAtronik-Auftrags-Exports wurde angepasst. 8624
3.2.5.74 IMPROVEMENT Mit Einspielen der Version 3.2.5 werden die E-Mails neu indiziert, um das Öffnen älterer E-Mails zu beschleunigen. Neue E-Mails werden automatisch indiziert. 8650
3.2.5.74 NEW Es wurde ein neuer Job (Characteristics2SpecificsJob >> wird nicht automatisch angelegt) zur Ausführung im Bedarfsfall implementiert, über den alte eBay-Characteristics auf eBay-Specifics kopiert werden können. 8475
3.2.5.72 FIX Die Authentifizierungsdaten von eBay-Accounts wurden unter bestimmten Umständen nicht korrekt angezeigt 8513
3.2.5.72 FIX Das Auftrags-Gewicht wurde in der Datenbank zwar korrekt gespeichert, aber im Auftrag nicht korrekt ausgelesen (immer 0 g) 8623
3.2.5.72 NEW Soweit möglich, werden die Versandarten von den Marktplätzen ermittelt, automatisch in der Software angelegt, wenn sie noch nicht vorhanden sind und im Auftrag zugewiesen (siehe Handbuch) 7995
3.2.5.72 NEW Neue Intraship-Exportvorlage für Intraship 5.7 verfügbar (Abruf über Support) 8070
3.2.5.72 NEW Es wurde ein neues Feature implementiert, über das Verschiebe-Regeln für eingehende E-Mails definiert und angewendet werden können (siehe Handbuch) 8247
3.2.5.72 NEW Erweiterte Anzeige eBay-spezifischer Daten im Auftrag (Zahlabwicklung, Verkaufsmanager Pro Nummer) 8631
3.2.5.72 NEW Bei Verwendung des KFZ-Plugins können EU Tire Labelling-Daten in E-Mail-Bestellbestätigungen zu den Auftragspositionen ausgegeben werden 8293
3.2.5.69 IMPROVEMENT Die Anzeige des Prozessfortschritts beim Erstellen von Versanddienstleister-Exporten wurde verbessert 7090
3.2.5.66 IMPROVEMENT Werden beim Artikelimport neue eBay-Kategorien gesetzt, so werden die vorhandenen Categorie-Specifics nicht mehr verworfen. 6434
3.2.5.66 IMPROVEMENT Das Überprüfen von Artikeln auf zu aktualisierende Angebote nach dem CSV-Artikelimport wurde optimiert und die Darstellung in der Prozesse-Box verbessert 8369
3.2.5.64 FIX Amazon-Aufträge werden im Fehler-Fall mit der Schnittstelle nicht auf ‚Ausgeliefert‘ weitergesetzt 8509
3.2.5.62 IMPROVEMENT Die Anzeige des Prozessfortschritts beim Setzen diverser Auftragsstatus (WaWi-Export-,Lieferanten-Export- und Versandsoftware-Export-Status) wurde optimiert 7384
3.2.5.61 CHANGE Die erstellte Datei beim Kundenexport wird nicht mehr nur am Server gespeichert, sondern auch lokal am Client zum Speichern angezeigt. 8137
3.2.5.61 NEW/CHANGE eBay-Angebote können nach Änderungen im Artikel vollständig bei eBay aktualisiert werden, insofern dies von eBay zugelassen wird (siehe Handbuch). Der Angebotsbestandsabgleich gleicht tatsächlich nur noch eBay-Bestände und keine sonstigen Artikel-Daten mehr ab. Einstellungen hierfür beim eBay-Account wurden entfernt. 5642
3.2.5.60 NEW Über das Admin Control Center des emMida-Servers können nun Nachrichten an die angemeldeten Benutzer versendet werden (siehe Handbuch) 8290
3.2.5.60 NEW Es wurde eine Funktion implementiert, mit der Rechnungen beim vollständigen Zahlunsgeingang automatisch vom Server generiert werden, um die Rechnungsnummern schnellstmöglich verfügbar zu machen. Diese Funktion lässt sich über den Mandanten wahlweise ein- oder ausschalten (siehe Handbuch) 8483
3.2.5.58 NEW Das Logging am Server wurde beim Abholen der Lizenz um eine Meldung erweitert, wenn sich durch das Abholen der Lizenz keine Änderungen ergeben haben. Ausgabe der Meldung je Mandant 8527
3.2.5.56 NEW Beim Anlegen von Amazon-Aufträgen wird die Versandart von Amazon übertragen und im Auftrag angezeigt (Standard oder Expedited). Nicht vorhandene Versandarten werden automatisch in den Stammdaten angelegt. 7997
3.2.5.54 FIX Beim Löschen der letzten Variante über das Löschen der Zuordung beim Variantenartikel wird die orangefarbene Markierung des Hauptartikels nicht entfernt und das Refresh der Liste schlug fehl 8435
3.2.5.48 FIX Links zu eBay-Angbeoten lassen sich aus dem E-Mail Client heraus nicht öffnen 8196
3.2.5.45 CHANGE Die Angebotsmaske laufender eBay-Angebote wurde überarbeitet 8342
3.2.5.43 CHANGE/IMPROVEMENT Die Standardsortierung der Auftragsübersichten wurde von der Aftragsnummer auf das Auftragsdatum (absteigend) umgestellt, kann aber weiterhin vom User auf eine andere Spalte und Sortierung angepasst werden 8445
3.2.5.43 CHANGE/IMPROVEMENT Amazon-Angebote gelten nicht länger als geändert und werden nicht mehr zum Aktualisieren vorgemerkt, wenn sich der Bestand betroffener Artikel verändert hat. Bestandsänderungen werden nun noch über den interaktiven Angebotsbestandsabgleich verarbeitet. 8003
3.2.5.43 NEW Funktion ‚Allen Antworten‘ wurde im E-Mail-Client implementiert 8198
3.2.5.42 IMPROVEMENT Im Auftrag wird nun immer der beim Anlegen des Auftrags gültige eBay-Benutzername (Marktplatz-Benutzername) angezeigt. Dies gilt nur für Aufträge, welche mit einer Version ab 3.1.10 angelegt wurden 8363
3.2.5.42 CHANGE Die Ausführungshäufigkeit und der Zeitpunkt der Ausführung des RSS-Jobs wurde geändert auf 0 0 0/4 * * ? 8436
3.2.5.40 CHANGE/IMPROVEMENT Der eBay-Automatismus zum Upload vorbereiteter Angbote (UploadPreparedOffersJob > Verkaufsroboter) wurde so erweitert, dass er Angbote bei Überschreitung des urspünglichen Freigabezeitpunkt um einen Wert X Minuten, nicht mehr einstellt 5772
3.2.5.39 IMPROVEMENT Der CSV-Statistik Export für Aufträge wurde ab 1000 Aufträgen auf asynchrone Abarbeitung umgestellt 7383
3.2.5.37 CHANGE/NEW Der Job zum Abgleich geänderter Angebote wurde so erweitert, dass er auch geänderte eBay-Angbeote abgleichen kann 5800
3.2.5.34 NEW Es wurde ein zusätzlicher Job implementiert, der die Lizenz des Systems häufiger als bisher aktualisiert 8405
3.2.5.33 CHANGE Die Begrifflichkeiten ‚Angebote abgleichen‘ und ‚Angebote aktualisieren‘ wurden aus Gründen der Vereinheitlichung im Bereich eBay gegeneinander getauscht, sodass diese nun bei allen Marktplätzen die gleiche Funktion widerspiegeln 8391
3.2.5.32 FIX Eingebettete Bilder werden in E-Mails nicht angezeigt. 8202
3.2.5.31 NEW Durch den Verkaufsroboter erzeugte eBay-Auktionen verlieren ihre Freigabe, wenn zum Einstellzeitpunkt nicht genügend Bestand verfügbar ist 8299
3.2.5.29 NEW Neuer CSV-Import für eBay Attribute zu vorhandenen Artikeln wurde implementiert 8020
3.2.5.28 NEW Eine Summenzeile für Lagerbestände wurde im Artikeldialog implementiert 3386
3.2.5.27 IMPROVEMENT Beim Pflegen von URLs in Bildbausteintypen werden führende oder schließene Leerzeichen automatisch entfernt, wenn der Artikel gespeichert wird 8336
3.2.5.25 IMPROVEMENT eBay Artikel-Pflichtattribute werden im Artikel nun immer angezeigt. Diese sind daran erkennbar, dass sie nicht über ein rotes X entfernt werden können 5776
3.2.5.23 NEW Die Lizenz kann nun über die Lizenzwarnung oder den Info-Dialog auch aus dem Client heraus aktualisiert werden 8314
3.2.5.21 FIX/CHANGE eBay erlaubt je Artikel und Variantenausprägung nur ein externes URL-Bild. Weitere Bilder wurden von der Schnittstelle zwar akzeptiert, aber ohne Warnung verworfen. Wird mehr als eine URL angegeben, wird diese an den eBay Picture Service übertragen. Die Verwendung des EPS (eBay Picture´Service) steigert das Limit auf max. 12 Bilder. 8274
3.2.5.21 FIX Das Verschieben großer E-Mail-Mengen in Ordner war nicht ohne Timeout möglich. Systematik vollständig umgestellt. 6940
3.2.5.21 CHANGE Der emMide API WebService wurde hinsichtlich der überarbeiteten Funktionen im Bereich eBay-Angebotsaktualisierungen angepasst (SyncEbayItems) 8115
3.2.5.21 CHANGE Bitmap-Bilder (BMP-Format) werden softwareweit nicht mehr unterstützt 3817
3.2.5.21 NEW Im Artikelbereich wurde eine neue Gruppierung für den Angebotsbestandsabgleich in der Multifunktionsleiste implementiert. Hier kann das Log des Abgleichs angezeigt und der Abgleich manuell angestoßen werden. 7903
3.2.5.19 NEW Lieferanten-E-Mails werden beim Versand mit der Option ‚An Lager versenden‘ in allen Aufträgen zugewiesen, aus denen Positionen betroffen sind 4297
3.2.5.16 FIX Ein Problem in der EbayCustomerFactory (‚zu viele Parameter‘) wurde behoben 8240
3.2.5.16 IMPROVEMENT Auch Dateien mit TXT-Dateiendung können als Vorlagendatei für die Erstellung einer Zahlunsgimport-Konfiguration ausgewählt werden 8236
3.2.5.10 IMPROVEMENT/CHANGE Das Kontextmenü in der Übersicht der E-Mails im E-Mail-Client wurde überarbeitet und um neue Funktionen erweitert. 8197
3.2.5.10 CHANGE Die wegen einer Gebührenänderung bei eBay seit dem 03.05.2012 in der Version 3.2.2 ausgeblendete Provisionsberechnung beim Gebührenüberprüfen von eBay-Angeboten ist mit der Version 3.2.5 wieder verfügbar 7984
3.2.5.10 NEW Neuer Filter ‚Versandart‘ in den Auftragslisten 7332
3.2.5.9 CHANGE Der eBay-Call ‚GetSellerTransaction‘ wurde durch den eBay-Call ‚GetOrders‘ ersetzt 8089
3.2.5.8 IMPROVEMENT/NEW Der Prozessfortschritt für das Abholen von E-Mails wird nun in der Prozesse-Box angezeigt und kann dort auch abgebrochen werden. 7069
3.2.5.1 FIX Bearbeiten / Ergänzen von Auftragspositionen bei Shop-Aufträgen wurde an die Bedingungen der anderen Verkaufsplattformen angepasst 8009
3.2.5.1 IMPROVEMENT Der Client merkt sich beim Schließen nun die zuletzt gewählte Verkaufsplattform in den Übersichten und stellt diese Auswahl beim Programmstart wieder her 2916
3.2.5.1 NEW Preissuchmaschine ‚Preissuchmaschine.de‘ wurde implementiert 7634
3.2.5.1 NEW Kontextmenü in der Artikelübersicht um Funktionen erweitert 7230
3.2.5.1 NEW Die Marktplätze speichern beim Anlegen von Aufträgen die Sprache der Käufer im Auftrag und ermöglichen so einen Versand von Mails in der Sprache der Verkaufsplattform bzw. des Käufers (siehe Handbuch) 6968
3.2.2.186 FIX Ein Fehler beim Speichern von E-Mail-Anhängen, in deren Namen ein Sonderzeichen vorkam, wurde behoben. Dieser verhinderte die Anzeige der E-Mail-Vorschau im Client 8592
3.2.2.182 FIX Das Anlegen von Yatego-Aufträgen schlug fehl, wenn Yatego die Bestellnummer 0 lieferte 8521
Version 3.2.2

Änderungen durch Update auf Version 3.2.2, ausgehend von der letzten veröffentlichten Version 3.1.10

ab Version Art Release Note Ticket
3.2.2.178 CHANGE/IMPROVEMENT Im Datenbank-seitigen Log des Bestandsagleichs werden keine Einträge mehr zu Angeboten vermerkt, bei denen die letze angewendete Angebotsmenge und die neue Angebotsmenge 0 sind, sprich bei denen sich nichts am Status ‚beendet‘ ändert, um das Bestandsabgleichlog klein zu halten 8393
3.2.2.178 CHANGE/IMPOVEMENT Es werden keine detaillierten Logmeldungen mehr durch den OfferQuantityAdjustmentJob (Bestandsabgleich/IABA) im Serverlog geschrieben um das Logfile klein zu halten 8458
3.2.2.177 FIX/Change Der Job zur Generierung von Varianten wurde so erweitert, dass es nun auch möglich ist Farben als Variante zu erstellen 7939
3.2.2.177 FIX Magento Aufträge zu deren Positionen es keinen Artikel in der Software gab, konnten bei Aufträgen mit mehr als einer Position nicht angelegt werden 8422
3.2.2.177 FIX Die E-Mail-Platzhalter für Anrede und Land aus Rechnungs- und Lieferanschrift des Auftrags wurden bei Verwendung von MySQL nicht ersetzt wenn eine E-Mail versendet wurde 8324
3.2.2.176 FIX Wird bei einem MT940 Import ein leerer Verwendungszweck geliefert, so schlägt der Import in emMida unter bestimmten Umständen fehl 8406
3.2.2.175 NEW Es wurde ein neuer Job ‚Lizenz aktualisieren‘ implementiert. Dieser kann zusätzlich zum bisherigen Aktualisierungsmechanismus aktiviert werden —-
3.2.2.175 NEW Es wurde eine neue Spalte ‚letzter Zahleingang‘ in der Auftragsübersicht implementiert welche minutengenaue Angaben über den letzten Zahleingang zu einem Auftrag ermöglicht. Zum Filtern auf diese Werte wurden entsprechende Filter zur Verfügung gestellt 8262
3.2.2.171 FIX Problem mit Jobs beim Anlegen von Mandanten (Blocker auf Datenbank) wurde behoben 8287
3.2.2.171 FIX Das Verschieben von E-Mails zwischen Ordnern schlug bei einer bestimmten Konstellation aus Mail-Header und E-Mail-Inhalt fehl 8228
3.2.2.171 CHANGE Der eBay Fetch Account-Seller-Status-Job wurde so umgestellt, dass er nun nicht mehr im Kontext zu einem Mandanten ausgeführt wird 8309
3.2.2.170 FIX UpdateOffersFitmentJobs gleicht die eBay Fitmentdaten nicht für alle Artikel ab 8252
3.2.2.168 FIX Fehler (Das Unmarshalling der Request-Daten in einen Request-Handler schlug fehl…) im WebService beim Anlegen von Artikeln ohne verkaufsplattform-abhängige Daten wurde behoben 8227
3.2.2.162 CHANGE Werden über den WebService mehrere Angebote über einen Artikel erzeugt, so werden die IDs zurückgeliefert. Will die Webservice-Gegenstelle nur ein Angebot erzeugen, so muss ein Flag gesetzt werden, die das Übermitteln der ID erzwingt. 6554
3.2.2.161 NEW Der WebService-Call fetchOrders wurde um ein Flag zum Deaktivieren des statischen Filters ‚Änderungskontext‘ erweitert 8168
3.2.2.161 IMPROVEMENT Um Timeouts zwischen Server und JMS zu verhindern wurde der Wert für mögliche Timeouts vollständig entfernt. Somit kann es nicht mehr zu Verbindungsabbrüchen bei zu langer Wartezeit auf bestimmte Prozesse kommen 8065
3.2.2.161 FIX Fehler durch neues eBay-Feld ‚TopRatedListing‘ blockierte das Aktualisieren von eBay-Angebotsmengen über GetItem-Call 8087
3.2.2.161 FIX Beim manuellen Zuweisen von Zahlungen kommt es unter bestimmten Umständen (Zahlunsgsplittung) zu einem Blocker auf der Datenbank 8107
3.2.2.158 FIX Variantenartikel konnten zu Yatego unter bestimmten Umständen (exakte Reihenfolge bestimmter Automatismen) nicht korrekt hochgeladen werden 7877
3.2.2.158 FIX Nachnahme-Aufträge wurden im Dialog zur manuellen Zahlungszuweisung nicht angezeigt 7794
3.2.2.158 FIX Fehler beim FetchOrders über den Webservice: ‚ORA-01795: Höchstzahl von Ausdrücken in einer Liste ist 1000‘ wurde behoben 8039
3.2.2.158 FIX Aufträge gelten bei bestimmten Umständen als über- oder unterbezahlt obwohl der gezahlte Betrag exakt als Zahleingang vorhanden ist 8013
3.2.2.157 FIX E-Mails können aus Aufträgen heraus nicht geöffnet werden 7922
3.2.2.157 FIX In Textbausteinen und Angebotsvorlagen können keine Textänderungen mehr gespeichert werden 8019
3.2.2.155 FIX Links in E-Mails können nicht angeklickt und somit nicht aus der emMida geöffnet werden 6107
3.2.2.155 CHANGE Das Logging für den interaktiven Angebotsbstandsabgleich wurde erweitert 8000
3.2.2.152 FIX PDF E-Mail-Anhänge können unter Micorosoft Outlook 2010 nicht empfangen werden 7970
3.2.2.151 FIX Bewertungen zu Transaktionen die auf Auktionen zum Höchstgebot beruhen konnten nicht abgeholt werden 7937
3.2.2.148 FIX Fehler beim Aktualisieren von eBay-Angeboten: ‚Unexpected subelement TopRatedListing‘ behoben. Neues Feld wird nicht verarbeitet 7973
3.2.2.145 NEW Es wurde ein neuer Preissuchmaschinen-Export für preisroboter.de implementiert 7635
3.2.2.145 FIX Fehler beim Antworten auf empfangene E-Mails: ‚Die eingegebene Empfänger-Adresse ‚XXX‘ hat ein ungültiges Format.‘ behoben 7935
3.2.2.145 FIX Beim Fertigstellen der Nachnahmeaufträge über den WebService wurden die reservierten Bestände beim Artikel nicht richtig berechnet 7765
3.2.2.143 NEW Ein spezieller CSV-Export für Amazon-Zahleingänge wurde implementiert. ACHTUNG: Für die Nutzung dieses Exports ist das Ablegen einer speziellen Vorlage am Server notwendig 6905
3.2.2.143 IMPROVEMENT Versanddienstleister-Exporte greifen auf Standard-Export-Pfad zurück, wenn der Versanddienstleister-Export-Pfad nicht definiert ist 7875
3.2.2.143 IMPROVEMENT Die Prüfung, ob ein Job am Server schon läuft wurde verbessert 7887
3.2.2.142 NEW Verwendung von URL-Bildern mit xt:Commerce-Shops wurde implementiert. ACHTUNG: Um dieses Feature nutzen zu können, ist eine Anpassung des Online-Shops notwendig 7868
3.2.2.142 NEW Verwendung von URL-Bildern mit Gambio-Shops wurde implementiert. ACHTUNG: Um dieses Feature nutzen zu können, ist eine Anpassung des Online-Shops notwendig 7871
3.2.2.141 FIX Fehler beim Überarbeiten von Artikeln mit Yatego-Daten: Unknown column ‚yatego_aac_rabatt_id‘ in ‚field list‘ wurde behoben 7880
3.2.2.138 CHANGE Vergrößerung des Matchcode-Feldes im Artikel auf 100 Zeichen 7771
3.2.2.137 IMPROVEMENT Die Preisoptimierungsfunktion bei Amazon unterstützt nur Grundzustände. Besondere Zustände wie ‚CollectibleLikeNew‘ werden nun auf Grundzustände gemappt um unnötige Fehlermeldungen zu vermeiden 7791
3.2.2.137 FIX Probleme mit fehlenden Platzhaltern für E-Mailvorlagen nach dem Login in englische Oberfläche behoben 3629
3.2.2.133 NEW Neue Spalte Rechungsnummer in der Auftragsübersicht implementiert 7713
3.2.2.133 NEW Eine neue Belegdruckart Rücksendeschein wurde implementiert 7636
3.2.2.132 FIX Problem beim Einstellen von Yatego-Angeboten: ‚StringIndexOutOfBoundsException‘ wurde behoben 7790
3.2.2.129 IMPROVEMENT Timeouteinstellungen für das Aktualisieren von Amazon-Stammdaten wurde erhöht um eine höhere Fehlertoleranz beim Update zu erreichen 7810
3.2.2.128 FIX Bei eBay-Aufträgen wurde das Änderungsdatum geändert, auch wenn sich beim Abgleich mit eBay tatsächlich nichts am Auftrag verändert hatte 7805
3.2.2.127 NEW Ein Spezieller Zahlungsexport für Amazon-Zahlungen wurde implementiert 6905
3.2.2.127 FIX WebService Fehler bei fetchOffers: internal_item_number behoben 7812
3.2.2.122 FIX Fehler beim Rückimport von Amazon-Artikeln behoben. Client wurde blockiert 7783
3.2.2.121 NEW Anzeige der Versandart in der Auftragsmaske (insofern das Feld vom Marktplatz-Plugin genutzt wird, z.B. bei eBay) 7179
3.2.2.121 FIX Blockierende Transaktion beim Abholen von eBay-Aufträgen zum neuen eBay-Zahlungsprozess behoben 7773
3.2.2.119 FIX Timeouteinstellungen von eBay SellerTransactions-Call (neuer Payment-Prozess) wurden nicht verwendet 7736
3.2.2.118 FIX Durch falsche Umsortierung von Aktionen und Gründen konnten keine Unstimmigkeiten bei eBay mehr angestoßen werden 7728
3.2.2.117 FIX Interne Auftragsbemerkungen werden durch externe eBay-Auftragsbemerkungen überschrieben 7667
3.2.2.117 FIX Fehler beim Abholen von Amazon-Aufträgen: ‚The request signature we calculated does not match the signature you provided‘ wurde behoben 7711
3.2.2.117 FIX Blocker in der DB-Connection beim Anlegen neuer Kunden verhinderte das Anlegen neuer Amazon-Aufträge und blockierte den emMida-Client 7705
3.2.2.117 CHANGE Verlinkungen zur Versionshistorie im Client und im Admin Control Center geändert / Verlinkung zum Supportforum entfernt 7505
3.2.2.116 FIX Probleme mit geänderten Auftragsdaten nach Anwendung des Patchlevels 3.2.2.0 gehoben 7722
3.2.2.114 NEW Bei Aufträgen wird das Gewicht aus der Summe der Verpackungsgewichte aller Auftragspositionen gebildet (Zugriff auf Artikelstamm) und im Auftrag ausgegeben 7419
3.2.2.113 NEW Erweiterung der WebService-Calls update/fetchItems um Variantenkunfigurationen für MeinPaket 7702
3.2.2.113 FIX Fehler beim Abholen von eBay-Aufträgen: ‚Unexpected subelement InvoiceSentTime VALUES‘ wurde behoben 7699
3.2.2.112 NEW Neue Spalte in der eBay-Angebotsübersicht für laufende Angebote: Angebotsdauer 2474
3.2.2.109 NEW Neue Symbolik zur Kennzeichnung nicht verfügbarer oder nur eingeschränkt verfügbarer Funktionen eingeführt 7576
3.2.2.109 NEW Erweiterung des WebService-Calls fetchOrder um einen Auftragsfilter. Wird dieser beim fetchOrder weggelassen, so werden nurnoch Aufträge geliefert die nicht als umgruppiert gelten 7654
3.2.2.109 NEW Erweiterung des WebService-Calls update/fetchItems um Grundpreistyp 7655
3.2.2.108 NEW Seitenübergreifendes Auswählen von Kunden wurde implementiert 6705
3.2.2.108 FIX Falsche Berechung des Grundpreises bei Yatego wurde korrigiert 7138
3.2.2.106 NEW Automatischer Bilderupload FTP nun auch beim manuellen Speichern von Artikelbildern möglich. Bisher war dies nur über den Artikelimport und den WebService möglich 7271
3.2.2.106 NEW Die Software wurde für die neue eBay Zahlungsabwicklung vorbereitet: Automatische Erkennung über den eBay-Account, spezieller Auftragsworkflow, neue Zahlungsart ‚Zahlabwicklung über Marktplatz‘ 7451
3.2.2.106 IMPROVEMENT Erweiterte Filtermöglichkeiten in den Angbeotsübersichten / Vereinheitlichung der verfügbaren Filter in Artikel- und Angebotslisten 6028
3.2.2.105 NEW Varianten-Fähigkeit für MeinPaket.de implementiert (mit Einschränkungen auf bestimmte Eigenschaften) 7310
3.2.2.105 NEW Zuweisung von Filialen zu Dienstleistungen kann nun für viele Filialen gleichzeitig über das Kontextmenü erfolgen 6574
3.2.2.105 IMPROVEMENT Das Fehlerhandling beim Auslesen der Jobs aus der Datenbank nach Verlust der Datenbankverbindung wurde verbessert 7568
3.2.2.101 NEW Letzte Paging-Einstellungen (50, 100, 250, 500, 1000) Datensätze pro Übersicht werden als benutzerdefinierte Einstellungen gespeichert 5773
3.2.2.101 IMPROVEMENT Es wird nun verhindert, dass beim Authentifizieren eines eBay-Accounts ein falscher Token in die Software abgeholt wird, wenn der User aus Versehen einen falschen Account bei der eigentlichen Authentifizierung verwendet hat 6740
3.2.2.99 NEW Implementierung des WebService Calls fetchStockReservations zum Abholen von reservierten Beständen 7129
3.2.2.99 NEW Ausgabe der externen Bemerkungskommentare auf Dokumenten, nach neuer Systematik (Bemerkungshistorie) möglich. Anpassung der Dokumentenvorlagen erforderlich 6922
3.2.2.98 NEW Erweiterung der Warengruppenverwaltung um die Vererbung von Amazon-, Gambio-, Magento-, MeinPaket-, xt:Commerce- und Yatego-Kategorie-Einstellungen 5961
3.2.2.97 FIX Unbehandelte Ausnahme bei gleichzeitiger Nutzung der Auftragsfilter ‚Interne Artikelnummer‘ und ‚Positionsbezeichnung‘ 7502
3.2.2.94 NEW Beim Artikel-Fahrzeugimport für eBay können Kompatibilitäten über die Angabe von Datensätzen, die nur aus der internen Artikelnummer bestehen, entfernt werden 7285
3.2.2.94 FIX Der Zahlstatus von eBay-Aufträgen, die über PayPal bezahlt wurden, wird in ‚Mein eBay‘ durch die Erstbenachrichtigung oder das Weitersetzen ohne E-Mail-Versand nicht mehr beeinflusst 6775
3.2.2.92 IMPROVEMENT Englische Texte beim Antworten auf eBay-Unstimmigkeiten wurden übersetzt. 7439
3.2.2.90 FIX Bei manuellen Auftragspositionen wurde keine Artikelbestands-Reservierung vorgenommen 6958
3.2.2.90 CHANGE Vereinheitlichung der Masken für die Auswahl/Suche von Kunden 1885
3.2.2.88 IMPROVEMENT Der Fortschritt der manuellen Auftragsaktualisierung wird nun je eBay-Account in der Prozesse-Box angezeigt 7462
3.2.2.87 NEW Unstimmigkeiten können bei eBay nun für mehrere Transaktionen gleichzeitg angestoßen werden, insofern sie zum gleichen Account und zur gleichen eBay-Site gehören. Filterung erforderlich! 7437
3.2.2.85 CHANGE Der UpdateCategoryMappingJob (eBay-Stammdaten Job) wird nicht mehr benötigt und wurde aus der Liste der Jobs entfernt 7425
3.2.2.83 NEW Neuer Auftragsfilter für Rechnungssnummer in der Auftragsübersicht implementiert 7163
3.2.2.83 IMPROVEMENT Messageboxen bleiben nun immer im Vordergrund, bis sie bestätigt werden. 7218
3.2.2.83 IMPROVEMENT Dateidialoge zum Speichern oder Einlesen von Dateien bleiben nun immer im Vordergrund, bis sie wieder geschlossen werden. 7219
3.2.2.83 FIX Fehler beim Aktualisieren von eBay-Abgeboten, wenn mehrere Angebote mit der gleichen externen Angebots-ID bestehen, wurde behoben. 6852
3.2.2.83 FIX Beim Import mehrerer lokaler Artikelbilder wurde das erste Bild bei allen Bildbausteinen eingesetzt 7247
3.2.2.83 CHANGE Inaktive eBay-Accounts werden beim Abholen von Aufträgen nicht mehr mit herangezogen 6385
3.2.2.83 CHANGE Dialoge im Bereich Aftersales > eBay > Unstimmigkeiten wurden überarbeitet 7116
3.2.2.82 NEW Auftragsexport im OpenTransformat wurde implementiert (vor Nutzung muss eine entsprechende Vorlage am Server hinterlegt werden) 7322
3.2.2.82 IMPROVEMENT Artikelexport wurde verbessert, sodass auch größere Mengen von Artikeln exportiert werden können ab 1000 Artikel wird der Export direkt in das Exportverzeichnis am Server durchgeführt und nicht mehr im Client zum Speichern angezeigt 7141
3.2.2.82 CHANGE Artikelexport-Vorlage wurde überarbeitet und an aktuelle Struktur der Software angepasst. Tausch der Vorlage individuell bei Bedarf. 7339
3.2.2.80 FIX Problem beim Mehrfach-Editieren von xt:Commerce Preisen, wenn die Option Gratisartikel nicht gesetzt wird, behoben 7153
3.2.2.80 FIX Manueller Zahlungsabgleich: eBay-Daten wurden bei erfolgter Zahlungszuweisung ausgeblendet 6444
3.2.2.80 CHANGE Schaltfläche ‚Zahleingänge erfassen‘ wurde aus dem manuellen Zahlungsabgleich entfernt 6892
3.2.2.79 FIX Die E-Mail-Adresse wurde bei MeinPaket.de-Aufträgen nicht mit abgeholt. Es werden nun die generischen E-Mail-Adressen in den Aufträgen und bei den Kunden hinterlegt 7362
3.2.2.76 NEW Neuer Preissuchmaschinen-Export für Idealo implementiert 7295
3.2.2.75 FIX Überlange Empfänger-Listen in E-Mails verhindern das Speichern dieser E-Mails in der Software. Die Empfänger-Liste wird nun bei Bedarf abgeschnitten 5873
3.2.2.74 FIX Fehler im Auftragsfilter ‚Rechnung‘ wurde behoben 7212
3.2.2.73 CHANGE Mehrwertsteuersatz wird beim Hinzufügen manueller Auftragspositionen nun immer aus dem Land des Mandanten bezogen 7342
3.2.2.72 NEW MeinPaket.de Kategorien und Shop-Kategorien können über die Warengruppen vererbt werden 7309
3.2.2.69 CHANGE Die Multiplier-ID SPEED_4_TRADE wurde in die MeinPaket-Requests aufgenommen 7108
3.2.2.69 CHANGE Der WebService syncPlattformItems-Call wurde um Amazon erweitert 5387
3.2.2.68 FIX Fehler beim KUMAtronik-Artikelimport im Zusammenhang mit fehlender Bildbausteinzuweisung wurde behoben 7326
3.2.2.66 NEW Beim eBay-Account wurde ein neues Feld ‚USt. Status‘ (read-only) implementiert. Dieses zeigt an, ob der eBay-Account netto-rechnungsberechtigt ist 7240
3.2.2.66 FIX Beim Mehrfacheditieren konnten Preise für amazon.fr nicht übernommen werden 7301
3.2.2.66 CHANGE Die bestehende Anbindung der Amazon Product Advertising API (PA-API) wurde auf die neue MWS Products API umgestellt 7269
3.2.2.61 NEW Kategorie-Vererbung aus den Warengruppen für Magento-Shops wurde implementiert 6853
3.2.2.61 NEW Für die korrekte Verarbeitung von eBay-Angebotsgebühren wird in allen Mandanten der Mehrwertsteuersatz 15% (normal) für Luxemburg angelegt (Patchlevel 3.2.2) 7267
3.2.2.61 NEW Bei eBay-Auftragspositionen wird innerhalb der Bezeichnung die Ausprägung der Variante angehängt 7246
3.2.2.61 CHECK Java-Version 1.6u31 wurde auf Kompatibilität getestet und für die Verwendung mit der emMida freigegeben 7315
3.2.2.60 NEW Es wurde ein neuer Automatismus für den Versand von eBay-Bewertungserinnerungen implementiert. Zusätzlich wurden ein spezieller E-Mail-Vorlagentyp und spezielle E-Mail-Platzhalter implementiert 3917
3.2.2.56 FIX Yatego- und MeinPaket-Aufträge können wieder automatisch abgeholt werden 7250
3.2.2.55 FIX Bei der Zuweisung der E-Mail-Vorlagen werden die Accounts nun auf die Mandanten eingeschränkt 4491
3.2.2.55 CHANGE Bei Auswahl einer E-Mail-Vorlage bei der Zuweisung der E-Mail-Vorlagen wird die Option für den Versandautomatismus nicht mehr automatisch gesetzt 3456
3.2.2.51 NEW Spalten für Auftragsdatum sowie Rechnungs- und Lieferadresse wurden in Übersicht der eBay-Unstimmigkeiten eingefügt 6203
3.2.2.51 NEW eBay-Umstimmigkeiten können nach Mahnstufen gefiltert werden 6913
3.2.2.51 NEW Die vom eBay-Käufer ausgewählte Versandart wird im Auftrag automatisch gesetzt. Ist eine Versandart beim Anlegen eines Auftrags nicht vorhanden, so wird sie angelegt. Der WebService fetchOrders-Call wurde angepasst 7168
3.2.2.51 NEW Artikel können im xt:Commerce-Shop pro Kategorie nach Einstelldatum sortiert werden 6169
3.2.2.51 FIX Versandkosten 0 EUR für weitere Artikel konnten nicht zu eBay übetragen werden. Es wurden immer die eigentlichen Versandkosten durch eBay eingesetzt 7248
3.2.2.51 FIX Umsortieren der Spalten in der Artikelübersicht war ab der 8. Spalte nicht mehr möglich. 7171
3.2.2.51 CHANGE Beim Umbenennen von eBay-Accounts werden nun alle alten Authentifizierungsdaten gelöscht und der User ist gezwungen, den Account in jedem Fall neu zu authentifizieren 6966
3.2.2.48 NEW Geplante Zeitpunkte für Download und Freigabe von Updates können nun entfernt werden (um diese Funktion nutzen zu können, wird eine aktuelle Version des Updatesservers benötigt) 6919
3.2.2.48 NEW Funktion zum Ablehnen von Updates und zur späteren Erinnerung an Updates implementiert (um diese Funktion nutzen zu können, ist eine aktuelle Version des Update-Servers erforderlich) 6998
3.2.2.47 NEW Neue Spalte in der Auftragsübersicht eingefügt, welche die Anzahl der Bemerkungen im Auftrag anzeigt. Diese kann über die Spaltenauswahl eingeblendet werden 7233
3.2.2.47 FIX Fehler beim Versuch, Warengruppen zu bearbeiten, ohne dass das Recht hierzu vorhanden ist, wurde behoben 6691
3.2.2.41 NEW Grundpreis für Yatego-Angebote nutzbar 7138
3.2.2.41 NEW E-Mail-Versand direkt aus Auftragsliste über das Kontextmenü möglich 6736
3.2.2.41 IMPROVEMENT Vormerken von MeinPaket-Angeboten zur Aktualisierung wurde auf die Versandkostenkategorie erweitert 4975
3.2.2.41 CHANGE Pflege der MeinPaket-Kategorie wurde auf ein eigenes Artikelregister ausgelagert 6988
3.2.2.40 IMPROVEMENT Yatego-Shop-Kategorien können im Artikel nun auch per Doppelklick zugewiesen werden 6975
3.2.2.39 NEW eBay-Einstellgebühren und eBay-Verkaufsprovisionen werden in der Datenbank der Software vermerkt (notwendig für Filialsystem) 6635
3.2.2.39 CHANGE Marktplatzauftragsnummer in eBay-Aufträgen wurde auf die neue OrderLineItemId umgestellt. Kennziffern aus dem VerkausfmanagerPro werden nicht mehr importiert 7238
3.2.2.38 NEW csv-Kundenexport wurde um zwei neue Felder erweitert: Anrede, Land (bereits bestehende Vorlagen müssen auf Wunsch angepasst werden) 5281
3.2.2.38 IMPROVEMENT Modale Dialoge, welche die Oberfläche sperren, erhalten ein eigenes Symbol in der Taskleiste und können so leichter nach vorne zurückgeholt werden 7096
3.2.2.38 FIX Meldungstexte konnten beim Gebühren überprüfen von eBay-Angeboten bei zu langen Meldungen nicht korrekt angezeigt werden 6396
3.2.2.38 FIX Link zum Admin Control Center führt nun nicht mehr in den nicht-öffentlichen Bereich 7164
3.2.2.36 NEW Versanddienstleister-Export für DPD implementiert 6951
3.2.2.36 FIX Alphanumerische Lieferantennummern konnten nicht korrekt ausgelesen werden 6266
3.2.2.33 NEW Beim Download neuer Updates werden nun die bisherigen Updates aus dem Downloadverzeichnis des Updateservers gelöscht 6862
3.2.2.33 IMPROVEMENT Löschprozess für Varianten-Artikel wurde beschleunigt 7142
3.2.2.33 FIX Hersteller sind nun unmittelbar nach dem Anlegen in den entsprechenden Filtern verfügbar 6567
3.2.2.32 NEW Übertragung der Grundpreisangaben an MeinPaket.de wurde implementiert 7137
3.2.2.32 FIX Problem beim Filtern von Angeboten nach dem Preis bei Verwendung von Nachkommastellen behoben 7027
3.2.2.32 FIX Fehler beim Übernehmen von Artikeldaten zwischen Amazon-Accounts wurde behoben 5359
3.2.2.32 FIX Beim Aufruf des Bereichs ‚Extras‘ wird kein leeres Tab mehr geöffnet 5247
3.2.2.30 NEW Neuer E-Mail-Platzhalter für Pakettracking implementiert 6703
3.2.2.30 NEW Im Dialog zum Freigeben von Updates wurde eine Informations-Schaltfläche implementiert, über welche man die Releasenotes zum Update im Browser anzeigen lassen kann 7004
3.2.2.30 IMPROVEMENT Performance beim Löschen großer Artikelmengen wurde verbessert 6954
3.2.2.30 CHANGE Die Administrations-Website am Server wurde überarbeitet und heißt nun ‚Admin Control Center‘ 7136
3.2.2.29 CHANGE/NEW Dashboard wurde überarbeitet: Es werden jetzt News (RSS) aus dem Speed4Trade-Blog angezeigt 6843
3.2.2.27 NEW Pausieren, Fortsetzen und Abbrechen ausgesuchter Prozesse ist nun möglich (Artikel kopieren, Artikel löschen, Artikel importieren) 1244
3.2.2.27 CHANGE Erweiterung der Ausgabe von Lizenzwarnungen: Diese werden nun regelmäßiger ausgegeben und sowohl im Client- als auch im Severlog angezeigt 7079
3.2.2.24 FIX eBay-Shopkategorien konnten beim Mehrfacheditieren bislang nur für den Standard-Account ausgewählt werden 7031
3.2.2.23 CHANGE Auftrags-Bemerkungen werden einzeln in einer Bemerkungshistorie, statt wie bsiher kumuliert in einer großen Bemerkung gespeichert. Hierzu werden die bisherigen gespeicherten Bemerkungen aufgeteilt (Patchlevel 3.2.2) 6922
3.2.2.16 NEW Kopieren von Zeilen und Zellen aus Listen möglich 5914
3.2.2.16 NEW GLS Versanddienstleister-Export implementiert (nur nach Ablegen einer Vorlage am Server nutzbar!) 6953
3.2.2.14 FIX Fehler beim Filtern von vorbereiteten, laufenden und beendeten MeinPaket.de-Angeboten behoben 5329
3.2.2.11 FIX Mehrfach-Editieren der Artikel-EAN nun auch für mehrere Amazon-Plattformen möglich 6938
3.2.2.10 NEW Link zur Versionshistorie im Hilfecenter implementiert 7005
3.2.2.8 NEW Neuer Job implementiert, der je Mandant regelmäßig den AccountSellerStatus der eBay-Accounts überprüft 6890
3.2.2.5 NEW eBay-Verkaufsroboter über Artikel-Mehrfach-Editieren zuweisbar 6865
3.2.2.1 NEW Neuer Job zum automatischen Abholen von E-Mails implementiert (Funktion bereits in einer späten unveröffentlichten 3.1.10 vorhanden) 7110
3.2.2.1 NEW Neue Spalte in der Auftragsübersicht für Auftragssumme implementiert 6837
Version 4.8 Version 4.7 Version 4.6 Version 3.6 Version 3.5 Version 3.4 Version 3.3 Version 3.2