Ausbildung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Auszubildender Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Die Speed4Trade GmbH entwickelt Software für digitalen Handel. Das eCommerce-Softwarehaus ist darauf spezialisiert, Plattformen aufzubauen (z. B. Online-Shops, Marktplätze, Serviceportale) und mit vorhandenen IT-Systemen zu vernetzen. Speed4Trade begleitet primär Hersteller und Händler des Kfz-Teile- und Reifenmarktes dabei, digitale Geschäftsmodelle mit automatisierten Prozessen zu verwirklichen. Mit der Vision „Kundennähe durch digitale Lösungen“ verschafft Speed4Trade Anbietern effizient, sicher und kostenreduziert Zugang zu Kunden und Umsatz. Seit über 15 Jahren unterstützen die erfahrenen Softwarearchitekten ihre Kunden in allen Phasen ihrer Digitalisierungsprojekte, von Beratung an. Das international tätige, inhabergeführte Softwarehaus mit 100 Mitarbeitern ist im bayerischen Altenstadt an der Waldnaab ansässig.

Stellenausschreibung Ausbildung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Schwerpunkte der Ausbildung

  • Konzeption und Entwicklung von Softwareprojekten /-produkten
  • Analyse, Workshops, Programmierung, Installation und Dokumentation
  • Tiefes Know-How und sicherer Umgang mit der Programmiersprache Java sowie modernen Web-Technologien (z.B. HTML5, SASS, jQuery)
  • Rahmen der Ausbildung: Dauer 3 Jahre; Partnerschule: Staatliche Berufsschule Wiesau
  • Ausführliche Berufsinformationen der Arbeitsagentur

Ihr Profil

  • Mittlere Reife oder Fach-/Abitur mit Notendurchschnitt mindestens 3
  • Note in Mathematik mindestens 3
  • Gute PC-Kenntnisse und Programmierfähigkeiten
  • Mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Begeisterung für IT und Spaß an der Arbeit mit dem PC
  • Selbständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Motivation
  • Innovationsgeist und Teamfähigkeit

Ihre Vorteile

  • Ein erfahrener Ausbilder betreut Sie während Ihrer Ausbildung
  • Überdurchschnittliche Ergebnisse unserer Auszubildenden im Rahmen der IHK-Abschlussprüfung
  • Modernes Firmengebäude, gute Verkehrsanbindung (A93, B22, B470), hochwertige Arbeitsmittel
  • Flache Hierarchie, kurze Entscheidungswege, agile Vorgehensweisen
  • Ständige technologische, fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Mitarbeiterevents und Teamaktivitäten
  • Faire Ausbildungsvergütung und Jahresbonus für besondere schulische Leistungen
  • Erstattung von Materialkosten der Berufsschule
  • Anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Regensburg
  • Aktives Gesundheitsmanagement, familienfreundlicher Arbeitgeber

Steckbrief