eBay Seller-News im Herbst

Wichtige Infos für Verkäufer: Verbessertes Kauferlebnis bei eBay und neues Tool „eBay Insights“

eBay_news_kleinIm August gab es wieder einige Änderungen bei eBay sowie neue Tools zur Verbesserung Ihres Geschäfts. Daneben gilt es für Sie auch sich für den Herbst zu rüsten. Was zu tun ist und welche Änderungen eBay vorsieht, sagen wir Ihnen hier in unserem Blog.

Mehr verkaufen
Mit dem neuen Marketing-Tool „Verkaufsaktionen“ können Verkäufer mit Aktionen wie z.B. Mengenrabatten oder Cross-Selling neue Käufer gewinnen. Mit „eBay Insights“ optimieren Sie Ihre Geschäftsanalyse und machen sie zum Erfolg.

Kundenservice und Fulfillment
Für Sie erneuert eBay kontinuierlich die Abwicklung von Transaktionen. So können Sie Zeit sparen und sich völlig auf das Verkaufen konzentrieren. Dafür führte eBay den vereinfachten Rückgabeprozess für Verkäufer ein. Im August folgten neue Verkäuferstandards für unter anderem eine verbesserte Abwicklung nach dem Verkauf.

Verbesserter Käuferschutz
eBay führt neue Maßnahmen zum Verkäuferschutz ein. Darunter die vereinfachte Bearbeitung von Käuferanfragen und die Lösung von möglicherweise auftretenden Problemen nach dem Verkauf eines Artikels. Außerdem wurde der Gundsatz zur Entfernung von Bewertungen erweitert.

Verbessertes Kauferlebnis
Seit August wird für einige Käufer der Warenkorb und der Kauf auf Rechnung angeboten. Nach und nach soll dies nun für alle Käufer möglich sein. eBay möchte außerdem das mobile Kauferlebnis auf dem Marktplatz angenehmer gestalten und den steigenden Erwartungen an das Mobile-Shopping gerecht werden. Weiterhin möchten wir darauf aufmerksam machen, dass ab Herbst 2014 die Angabe der Energieeffizienzklasse in bestimmten Kategorien Pflicht wird.

Gebührenänderung und Änderungen in internationalen Märkten
Ab Ende des Jahres gibt es eine Änderung bei Gebühren. Die Zusatzoption „Premiumangebot in Kategorie und Suche“ wird dann nicht mehr verfügbar sein. Zukünftig wird es eine neue Funktion geben, die Sie dabei unterstützt Ihre Artikel noch besser zu bewerben. Wenn Sie außerdem international handeln, sollten Sie sich über die Änderungen in Großbritannien sowie diese in Frankreich, Italien und Spanien informieren.

Die oben aufgeführten Fakten enthalten nur einen Auszug der aktuellen Änderungen bei eBay. Alle Details erfahren Sie direkt bei eBay. Was Sie konkret tun müssen, um mit Ihrem Shop auf dem aktuellen Stand zu bleiben und ab wann welche Änderungen greifen, entnehmen sie bitte der eBay Verkäufer-Checkliste.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage. Bitte lösen Sie die folgende Aufgabe. * Das Zeitlimit wurde überschritten. Bitte laden Sie die Seite erneut.