Wichtiges emMida Update

emMida 3.3.41 unterstützt strukturierte Rücknahmebedingungen von eBay

  • emMida_update
  • Unsere Anwender dürfen sich freuen. emMida 3.3.41 steht ab sofort für sie bereit. Es handelt sich um ein wichtiges Update, das die in Kürze bei eBay verpflichtende Angabe von „strukturierten Rücknahmebedingungen“ unterstützt.


eBay informiert derzeit seine gewerblichen Verkäufer darüber, dass die vorgegebenen Felder zu den strukturierten Rücknahmebedingungen demnächst verpflichtend zu nutzen sind:

Was ist konkret zu tun?

  1. Ergänzen Sie vorhandene und neue Angebote mit den strukturierten Rücknahmebedingungen (Rückgabe- bzw. Widerrufsfrist und wer die Kosten für die Rücksendung trägt).
  2. Prüfen Sie, ob die Angaben Ihrer strukturierten Rücknahmebedingungen vollständig mit Ihrer Rückgabe- und Widerrufsbelehrung im Textfeld sowie mit Ihrer Artikelbeschreibung und Ihren AGB übereinstimmen.

Quelle: eBay News für gewerbliche Verkäufer – Herbst 2013

emMida unterstützt Sie dabei
Die emMida Version 3.3.41 erlaubt es Ihnen, die Rücknahmebedingungen entsprechend zu hinterlegen. Hierfür wurden u.a. folgende Bereiche um die erforderlichen Pflege-Optionen erweitert:

  1. eBay-Accountverwaltung: Standardwerte → Rücknahmebedingungen
  2. Artikeldialog inkl. Mehrfacheditieren
  3. Aktualisieren von Angeboten
  4. Wiedereinstellen von Angeboten

ruecknahme
Wichtige Hinweise:
Wir raten allen Anwendern mit Nutzung des Verkaufskanals eBay, rechtzeitig auf die neue emMida Version zu aktualisieren. Die Angabe der Rücknahmebedingungen wird seitens eBay voraussichtlich ab Mitte November verpflichtend. Das emMida Update stellt sicher, dass Ihre Angebote weiterhin ordnungsgemäß bei eBay eingestellt werden.

Einstellungen zu Rücknahmebedingungen, die im Vorfeld durch unsere Service Mitarbeiter bereits über die emMida Server-Konfiguration getroffen wurden, werden mit dem Update automatisch übernommen.

Alle Vorzüge der neuen emMida Version
Selbstverständlich hält das Update weitere neue nützliche Funktionen bereit. Alle Neuerungen und Verbesserungen erfahren Sie aus unserer Versionshistorie.

Fragen rund um das Update beantworten gerne unsere Kolleginnen und Kollegen aus Kundenberatung und Support.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage. Bitte lösen Sie die folgende Aufgabe. * Das Zeitlimit wurde überschritten. Bitte laden Sie die Seite erneut.