Wichtig für eBay-Verkäufer: Änderung der Anforderungen für den Status „Verkäufer mit Top-Bewertung“ gelten ab 01. August 2013

eBay_news_neuUrsprünglich für Herbst 2013 angekündigt, hat eBay zuletzt mitgeteilt, dass die Änderungen für eBay-Verkäufer mit Top-Bewertung bereits ab 01. August 2013 gelten.

Konkret wird eBay ab 01.08. die Basisanforderungen für Verkäuferkonten anpassen. Gleichzeitig führt der Online-Marktplatz neue Kriterien ein, die zusätzlich für eBay Angebote gelten. Nur wenn zukünftig eBay-Angebote diese neuen Kriterien erfüllen, werden alle Vorteile des Programms „Verkäufer mit Top-Bewertung“ wirksam. Im Bereich News für gewerbliche Verkäufer gibt eBay hierzu folgende Details an:

Angepasste Basisanforderungen für Ihr Verkäuferkonto

  • Der Mindestumsatz wird von 2.500 auf 1.000 Euro angepasst.
  • Maximal 0,6 % oder 2 niedrige detaillierte Verkäuferbewertungen innerhalb eines Bewertungszeitraums je Kriterium
  • Maximale Anzahl an Käuferschutzfällen, die zugunsten des Käufers geschlossen wurden, beträgt 0,3 % oder 2. (wirksam ab April 2013)

Verkäufer müssen weiterhin PowerSeller sein, um Verkäufer mit Top-Bewertung werden zu können.

Neue Anforderungen an Ihre Angebote

Damit Ihre Angebote zukünftig mit dem neuen Logo „Verkäufer mit Top-Bewertung“ versehen werden und Sie Rabatte auf Ihre Verkaufsprovision erhalten, müssen Sie sowohl die geltenden Basisanforderungen an Ihr Verkäuferkonto als auch die neuen Anforderungen an Ihre Angebote erfüllen.

Bieten Sie dafür folgende Serviceleistungen an:

  • eine Widerrufs- bzw. Rückgabefrist von „1 Monat“ unter Verwendung der neuen strukturierten Rücknahmebedingungen
  • eine Bearbeitungszeit von maximal 1 Werktag
  • eine Option für kostenlosen Versand
  • eine schnelle Versandmethode, die gewährleistet, dass die Ware innerhalb von max. 2 Werktagen nach Versand beim Käufer ist. Diese muss nicht kostenlos sein.

Für Angebote, die diese neuen Anforderungen erfüllen, gelten ab 1. August 2013 folgende Vorteile:

  • Bessere Platzierung in den Suchergebnissen unter „Beliebteste Artikel“
  • Kennzeichnung mit dem neuen Logo für Verkäufer mit Top-Bewertung auf der Artikelseite und Suchergebnisseite
  • 20 % Rabatt auf die Verkaufsprovision bei eBay.de.

Quelle und weitere Infos: sellerupdate.ebay.de/…

Zusätzlicher Hinweis zur Angabe der Widerrufs- bzw. Rückgabefrist
In diversen Quellen zum Thema Internetrecht wird darauf verwiesen, dass 30 Tage und „1 Monat“ juristisch gesehen etwas anderes ist. Die Änderung der Widerrufsbelehrung sollte so vorgenommen werden, wie sie im amtlichen Muster dafür vorgesehen ist. Eine Änderung in „1“ Monat ist nicht korrekt.

Bitte beachten Sie, dass die vorstehend geäußerte Auffassung der Rechtslage unverbindlich ist. Bitte fragen Sie hierzu Ihren Rechtsberater.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage. Bitte lösen Sie die folgende Aufgabe. * Das Zeitlimit wurde überschritten. Bitte laden Sie die Seite erneut.