eCommerce-Software mit erweiterter Payment-Anbindung

Pressemitteilungsgrafik_webemMida eCommerce Suite 3 mit neuer BillSAFE-Integration und ausgebautem PayPal-Modul bringt zusätzliche Zeitersparnis für Online-Händler

Grafenwöhr, 15.01.2013: Die Auswahl und Integration der angebotenen Zahlungsverfahren ist für Online-Händler keine leichte Aufgabe. Kundenakzeptanz, Zahlungsausfallschutz und Kosten des Verfahren sind laut E-Payment-Barometer Oktober 2012 für Händler die drei wichtigsten Anforderungen an ein Zahlverfahren. Aber auch die Durchgängigkeit des Bezahlprozesses insgesamt sowie einfache Integration und Rückabwicklung bei Retouren spielen eine sehr wichtige Rolle.

Die Speed4Trade GmbH löst die Abwicklung der verschiedenen Zahlungsmethoden für Händler zentral in der eCommerce Anwendung emMida. Somit werden dem Online-Händler sehr viele manuelle Arbeitsschritte im Shop- bzw. Marktplatz-Backend abgenommen. Der bayerische Softwarehersteller hat zuletzt eine komfortable Integration für das Zahlverfahren BillSAFE geschaffen und die bestehende PayPal-Abwicklung verfeinert.

Mit BillSAFE bildet emMida den beliebten Rechnungskauf im Internet mit Absicherung für den Händler ab. Somit werden BillSAFE-Bestellungen zentral und weitestgehend automatisiert abgewickelt und müssen nicht mehr manuell über das Backend des Zahlungsanbieters erledigt werden. Das emMida-System holt die Bestellungen mit den Zahlungsinformationen von BillSAFE ab und stellt damit die Rechnung aus. Damit der Händler sein Geld erhält, übermittelt emMida den Lieferstatus „versendet“ an BillSAFE. Zahlungseingänge für BillSAFE-Bestellungen werden in der Software erfasst und zugewiesen. Zudem können auch Stornos und Teilstornos entsprechend abgewickelt werden.

Mit BillSAFE wurde eine sehr wichtige Erweiterung im Bereich Payment geschaffen, zumal bei 35 % der Händler, die Zahlung auf Rechnung anbieten, dies das meistgenutzte Verfahren ist (Quelle: E-Payment-Barometer Oktober 2012). Die Integration von Speed4Trade wurde von BillSAFE offiziell zertifiziert.

Weiterhin können nun auch Rücküberweisungen zu PayPal (sog. Refunds) direkt aus der Software abgewickelt werden. Anwender sparen wertvolle Zeit, da das manuelle Aufrufen des PayPal Backends entfällt. Zahlung und Rückerstattung finden sich auf einen Blick zum PayPal-Auftrag.

Diese und andere neue Funktionen präsentiert Speed4Trade auf der diesjährigen CeBIT, Halle 6 – eCommercePark.

 

  1. Hey finde ich super das Billsafe mit drin is da der Rechnungskauf doch immer mehr im kommen ist, meint ihr man kann so einen Shop soweit verändern auch für Bannerplätze verkaufen oder wär bei sowas der Eingriff zu groß ? grüße

  2. Hallo Sascha,

    danke für deinen Beitrag.
    Deine Frage bezüglich Bannerplätze geht thematisch in die Richtung Affiliate Marketing im Shop, was viele Shopbetreiber bereits erfolgreich umsetzen. Einfach mal hierzu informieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage. Bitte lösen Sie die folgende Aufgabe. * Das Zeitlimit wurde überschritten. Bitte laden Sie die Seite erneut.