Lokales Beenden von eBay Angeboten

Frage:

In der Liste der laufenden eBay-Angebote befinden sich Angebote, die sich über die Funktion „Angebote vorzeitig beenden“ nicht mehr beenden lassen. Was ist zu tun?

Antwort:

Es ist möglich, dass Angebote durch eBay wegen Verstöße gegen Grundsätze entfernt wurden oder Angebote älter als 30 Tage sind. Das hat zur Folge, dass diese Angebote nicht mehr über den automatischen Angebotsabgleich von eBay übermittelt werden. Der Angebotsabgleich bearbeitet aber nur Angebote, die auch von eBay übermittelt werden. Daher werden lokal vorhandene Angebote, die auf eBay nicht mehr vorhanden sind, nicht mehr über die Funktion „Angebote vorzeitig beenden“ angesprochen und somit auch nicht beendet.

Um die Angebote dennoch auch lokal zu beenden, gehen Sie wie folgt vor:
In emMida klicken Sie auf das Register „Laufende Angebote“. Wählen Sie in der Multifunktionsleiste eBay als Verkaufskanal aus. Markieren Sie dort in der Liste der laufenden Angebote per Klick oder Mehrfachauswahl das oder die Angebote, die Sie lokal beenden möchten. Im Kontextmenü (rechte Maustaste) wählen Sie bitte den Befehl „Angebot lokal auf beendet setzen“. Beantworten Sie die Sicherheitsabfrage, ob Sie die ausgewählten Angebote wirklich beendet wollen, mit „Ja“, um die Angebote zu beenden. Dies setzt die eBay-Angebote lokal in der Datenbank auf beendet ohne das ein weiterer Abgleich mit eBay stattfindet. Das Ergebnis dieses Vorgangs wird Ihnen in der Protokoll-Box angezeigt.