Grundpreisangaben bei Amazon

Frage:

Wie werden Grundpreisangaben für Amazon Angebote in emMida gepflegt und am Marktplatz angezeigt?

 

Antwort:

In Amazon wird der Grundpreis auf Basis des Standardpreises errechnet und angezeigt. Man kann den Grundpreis bei Amazon NUR für Länge, Gewicht und Volumen pflegen. Aktuell wird ein ausgewählter Grundpreistyp in emMida NICHT berücksichtigt. Die Grundpreisberechnung erfolgt zur Zeit in genau folgender Reihenfolge: Länge, Gewicht, Volumen. Das heißt, wenn z.B. ein Gewicht beim Artikel hinterlegt ist, der Benutzer als Grundpreistyp aber ‚Volumen‘ einstellt, wird trotzdem ‚Gewicht‘ als Grundpreistyp herangezogen.

Welche Grundpreisangabe allerdings bei Amazon angezeigt wird, ist davon abhängig, welchen Grundpreistyp der initiale Verkäufer des Produkts bei Amazon verwendet hat.

 

Zusatzinformation:

Sind Preisangaben auf Amazon rechtskonform darstellbar?

Lange Zeit bestand für Händler nicht die Möglichkeit, die Preise ordnungsgemäß nach der Preisangabenverordnung zu kennzeichnen. Zum einen war es nicht möglich, den Hinweis „inkl. MwSt.“ einzufügen. Zum anderen konnten auch Grundpreisangaben für Waren nach Gewicht, Volumen, Länge oder Fläche ( § 2 Abs. 1 Satz 1 und Satz 2 PAngV) nicht auf jeder Seite dargestellt werden. Hier hat Amazon aber mittlerweile nachgebessert. So kann der Hinweis „inkl. MwSt.“ nun eingeblendet werden und auch die Grundpreisangaben können eingestellt werden, so dass diese auf jeder Seite wahrnehmbar sind, auf denen der Händler unter Angabe des Endpreises wirbt.

(Quelle: http://www.it-recht-kanzlei.de/amazon.html, Abruf am 23.08.2012)