Version 3.1.4 der emMida eCommerce Suite 3 ab sofort verfügbar

Version 3.1.4 der emMida eCommerce Suite 3 ab sofort verfügbarNeue Kernfunktionen mit Mahnsystem und Drop-Shipping sowie Ausbau der Amazon-Schnittstelle

Ab sofort ist die Verkaufsabwicklungslösung emMida eCommerce Suite 3 in der Version 3.1.4 erhältlich. Unser Team aus Entwicklung und Qualitätssicherung hat mal wieder ganze Arbeit geleistet und die Software um viele nützliche Funktionen erweitert, die noch schnellere Prozesse und mehr Zeitersparnis im Online-Handel  bringen.

Erweiterte Grundfunktionalität
Anwender können zukünftig nicht bezahlte Aufträge mit Mahnstufen versehen und Mahnungen über das System versenden. Innerhalb der neuen Lieferantenverwaltung wurde auch eine Drop-Shipping-Funktion eingebaut, bei der zeitgesteuert und automatisiert eine E-Mail mit Bestelldatei und entsprechenden Käuferdaten an den Lieferanten verschickt werden kann. Weiterhin wurden sehr viele kleinere Verbesserungen im Programmkern wie z.B. beim Zahlungsabgleich oder Mehrfach-Editieren vorgenommen, die das Arbeiten erleichtern.

Erweiterung bei den Marktplätzen
Auch die Marktplatzschnittstellen wurden weiter ausgebaut. Die Amazon-Schnittstelle unterstützt ab sofort auch „Amazon Marketplace Accounts. Produkte, die bereits auf Amazon.de verkauft werden, können auf einfache Weise per Barcodescanner in der Software erfasst werden. Innerhalb der eBay-Anbindung wurde u.a. die Aktualisierung von Preisen und Beständen optimiert.

Alle Neuerungen im Detail können in unserer offiziellen emMida eCommerce Suite 3 History unter http://goto.emmida.com/history eingesehen werden. Bei Fragen helfen gerne unsere Kollegen aus der Kundenberatung unter Tel. 0 96 41 / 45 49 – 0 oder contact@speed4trade.com weiter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage. Bitte lösen Sie die folgende Aufgabe. * Das Zeitlimit wurde überschritten. Bitte laden Sie die Seite erneut.