eBay greift erneut in das Feedback-System ein

eBay greift erneut in das Feedback-System einVergangenes Wochenende tauchten auf eBay USA Pop-up-Mitteilungen auf, mit denen eBay verhindern möchte, dass Händler beim Wiedereinstellen bestimmte Statements zum Feedback in ihren Artikeleinstellungen abgeben oder Käufer dazu ermutigen, eine 5 Sterne Beurteilung abzugeben. Der Text im Pop-Up auf dem US-Marktplatz lautete sinngemäß:

„Attention Sellers:

Dear Seller,
Eine Artikeleinstellung darf keine Erklärung enthalten, die den Käufer davon abhält ehrliches Feedback zu hinterlassen. Auch darf nicht auf mögliche Bestrafungen hingewiesen werden, wenn man die Händler Standard-Performance nicht erreicht.

Nicht erlaubt sind folgende Inhalte:

  • „Wenn ich mehr als ein paar detaillierte Verkäuferbewertungen von weniger als 5 Sternen bekomme, wird eBay mich dafür bestrafen.“
  • „Warum sollten Sie überhaupt negative oder neutrale Bewertungen abgeben wollen?“
  • „Eine 4 Sterne-Wertung wird dazu führen, dass ich suspendiert werde, hinterlassen Sie also bitte nur 5 Sterne.“
  • „Positives Feedback für Sie [als Käufer] wird dann abgegeben, wenn Sie ein positives Feedback für mich [als Verkäufer] hinterlassen haben.“

Sollte Ihre Artikeleinstellung eine solche oder ähnliche Information beinhalten, bitte redigieren Sie diese… . Andernfalls könnte das ein Grund sein nicht den Top-rated Händler Status zu erhalten oder aber Sie werden aus dem Programm entfernt… .“

eBays Feedback-System ist ein ganz anderes als noch vor ein paar Jahren. Händler können für Käufer kein negatives oder neutrales Votum mehr abgeben und Käufer dürfen anonym die Verkäufer bewerten.

Die eBay-Händler fühlen sich dem Druck ausgesetzt unbedingt 5 Sterne zu erreichen, da hierdurch die Sichtbarkeit in der Suche, die Möglichkeit Gebühren-Abschläge und selbst die Option auf der Webseite verkaufen zu dürfen, beeinflusst wird.

Viele Händler sehen das Bewertungssystem als „irreführend“ an und haben daher auch schon Klage gegen eBay eingereicht, denn Käufer sehen 3* als Durchschnitt und 4* als gut an. eBay hingegen verlangt ein Mittel von 4.3 bei den detaillierten Bewertungen als Maß zum Handeln auf dem Online-Marktplatz an.

Quelle: onlinemarktplatz.de/…

Posted in:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage. Bitte lösen Sie die folgende Aufgabe. * Das Zeitlimit wurde überschritten. Bitte laden Sie die Seite erneut.