Dropshipping Ratgeber

Dropshipping RatgeberDropshipping stammt eigentlich aus den USA und gehört dort fest zum Handel dazu. Auch in Deutschland hat das Handelskonzept in den letzten Jahren Akzeptanz gefunden. Insbesondere 2010 sind einige Artikel zu diesem Thema erschienen. Die Plattform Dropshipping.de ist eine bekannte Informationsplattform für Dropshipping und bietet einen kostenlosen Dropshipping-Ratgeber im Wert von 24,95 EUR.

Das klassische Bild eines Shopbetreibers ähnelt dem eines normalen Händlers. Der Shopbetreiber beschafft Waren im großen Umfang, um ausreichend Produkte vorzuhalten. Bei eingehenden Bestellungen verpackt er diese und versendet diese an den Kunden.

Dies ist für viele Onlinehändler allerdings nicht in diesem Umfang möglich. Der Start erfolgt meist mit einem geringen Budgets, und die kostenintensive Warenanschaffung steht außer Frage. Daher kommt für diese Shopbetreiber meist nur ein Handelskonzept in Frage: Dropshipping.

Das Prinzip des Dropshippings ist einfach: Der Shopbetreiber informiert den Lieferanten im Fall einer Bestellung über die Details. Der Lieferant versendet anschließend die Ware an den Kunden. Detailliert gesehen kümmert sich der Shopbetreiber nur um die Kundenpflege und die Bestellabwicklung. Den Versand und die Lagerhaltung übernimmt der Lieferant. Dadurch spart der Shopbetreiber und der Lieferant kann seinen Auslieferungsumsatz vervielfältigen.

Auch wenn Dropshipping in Deutschland langsam an Bekanntheit gewinnt ist das Prinzip bei vielen Herstellern und Lieferanten noch nicht angekommen. Gute und zuverlässige Dropshipping-Partner sind daher schwer zu finden. Der Dropshipping-Ratgeber von dropshipping.de bietet eine sehr gute Übersicht, wie man entsprechende Adressen findet und auf was man beim Handel auf Basis von Dropshipping im Allgemeinen achten muss.

Quelle: ecommerce-fachwissen.de/…

Posted in:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage. Bitte lösen Sie die folgende Aufgabe. * Das Zeitlimit wurde überschritten. Bitte laden Sie die Seite erneut.